Activision neckt das Neue Ruf der Pflicht Der Titel wurde heute mit einem Update des ARG „Pawn Takes Pawn“ fortgesetzt.

Anfang dieser Woche begann die ARG, als Activision Pakete an eine Reihe von Inhaltserstellern verschickte, hauptsächlich an diejenigen, die sich in der Vergangenheit auf Zombies konzentriert haben, wie NoahJ456.

Das Paket enthielt einen Diaprojektor mit Hinweisen auf ein Rätsel, das schließlich mit Hilfe gelöst wurde Black Ops 4 Version der Summit-Karte und jede Menge cleverer Detektivarbeit. Schließlich zeigte es auf eine neue Website, pawntakespawn.com, und das Spiel wurde heute Mittag fortgesetzt.

Screengrab über pawntakespawn.com

Mittags änderte sich das Bild. Eine VHS-Kassette war im Videorecorder, und der Fernseher schaltete sich ein und spielte ein Video mit altem Filmmaterial aus dem Kalten Krieg, mit John F. Kennedy, Fidel Castro, dem Weltraumrennen und dem Bau der Berliner Mauer.

Schließlich begannen Zahlen auf dem Bildschirm zu blinken, was ihn auf unheimliche Weise an die Jahre 2010 erinnerte Call of Duty Black Ops. Koordinaten erschienen dann unter dem Videorecorder im Bild und neckten einen Bereich irgendwo darin Call of Duty: Warzones Karte. Die Koordinaten scheinen auf den Farmland-Abschnitt der Karte zu verweisen.

Dann wurde eine neue Seite auf der Seite Pawn Takes Pawn entdeckt. Es zeigte ein neues Bild eines Stück Papiers mit zensierten Linien, die Text hervorheben. Darauf steht „14.8. – Erster Tag: 1961-62“.

Screengrab über pawntakespawn.com

Nach fast 20 Minuten endete das Video auf dem Bildschirm und es wurde zurückgespult und wieder am Anfang gestartet. Aber es dauerte nicht lange, bis eine Reihe von Streamern zusammenkamen und feststellten, dass die enthüllten Zahlen eine versteckte Tür in einer Scheune in Farmland öffneten.

Der versteckte Raum wurde mit neuen Hinweisen gefüllt, also geht die Jagd weiter.

Bleiben Sie dran, um weitere Informationen zu erhalten, wenn die neuen Entwicklungen in der ARG ans Licht kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *