Dark Right Returns: Die ursprüngliche Kunst des Golden Childs von Rafael Grampá könnte für eine halbe Million Dollar gehen

Rafael Grampá’s Original-Kunst für die One-Shot 2019 ist endgültig verkauft – und es macht ziemlich gut. Die Agentur von CHIAROCURO, die Chiaroscuro-Studios im Ende März den Verkauf auf den Seiten eröffnete, nahmen in den ersten 24 Stunden in fast 200.000 US-Dollar mit einem Verkauf von einem Drittel der Seiten des Frank Miller-geschriebenem Stück. “Ich bin so stolz auf dieses lebenswechselende Projekt, um einer der wenigen Künstler sein zu können, die die Chance hatte, die Visiten von Frank Miller in Kunst zu materialisieren und teilweise zu sein Von seinem seminalen dunklischen Ritter gibt SAGA für immer zurück “, sagt Grampá in der Ankündigung. Sie sind in der Ankündigung. Diese sind alle Stift- und Tintenzeichnungen auf Standard-Comic-Books, die 11” x 17 “. Pripen auf Rafael Grampá’s Dark Knight Returns: Das goldene Kind reicht von $ 6.900 bis 21.500 $. Für diejenigen, die den ursprünglichen Kunstmarkt nicht verstehen, wurde Ende 2020 ein von Erbe-Auktionen für 24.000 US-Dollar versteigert. Das gleichnamige “goldene Kind” dieses One-Shots ist Jonathan Kent, der einzige Sohn von Superman und Wonder Frau in dieser Kontinuität . Während immer ein Kind, hat er immense Kräfte – aber das Spotlicht des Buches selbst ist, sprichwörtlich, sprichwörtlich, durch den ehemaligen Robin, Carrie, der auf dem Mantel der Batwoman genommen hat. Das goldene Kind ist das sechste Kapitel in Millers Batman Saga, nachdem ursprünglich ,,, und. Miller hat mehr Volumina dunkler Ritter zurückgegeben, aber keine weiteren Details wurden angekündigt. Sie können mehr über diese Seiten erfahren und sie kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *