In etwas mehr als einer Woche 28 der Besten Ruf der Pflicht Teams auf der ganzen Welt werden darum kämpfen, die letzten 12 Teams in der CWL Pro League dieser Saison zu ermitteln.

Da sich OpTic Gaming, eUnited, Splyce und Luminosity bereits mit ihren Platzierungen bei den CWL Las Vegas Open qualifiziert haben, werden im CWL Pro League Qualifier die Teams vertreten sein, die sich in Las Vegas zwischen dem fünften und dem 32. Platz platziert haben.

Siehe auch: OpTic Gaming besiegt eUnited und gewinnt CWL Las Vegas 2018

Die Veranstaltung, die vom 16. bis 20. Januar stattfindet, beginnt mit vier Pool-Spielgruppen mit jeweils sieben Teams. Heute wurden die Teams anhand ihrer Platzierungen bei CWL Las Vegas in ihren Pool gezogen.

Die beiden besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich am Ende des Poolspiels automatisch für die CWL Pro League, während die beiden schlechtesten Teams jeder Gruppe automatisch eliminiert werden.

Hier sind die Poolspielgruppen für den CWL Pro League Qualifier.

Becken A

  • Team Sween
  • Gegenseitigkeit im Team
  • FaZe-Clan
  • Mazer-Gaming
  • FC Schwarz
  • Team Göttlich
  • Rätsel6

Becken B

  • Blitz-Pandas
  • Team Neid
  • G2 Esports
  • Ketzer KFC
  • Verdorbene Gedanken
  • Faktenrevolution
  • Vodafone Giganten

Becken C

  • Str8 Rippin
  • 100 Diebe
  • Pittsburgher Ritter
  • Übertreffen
  • Mitternachtssport
  • Im Laufe der Zeit
  • OutCold Gaming

Becken D

  • Böse Genies
  • Rote Reserve
  • UYU
  • Gedankenfreak
  • Das Kaiserliche
  • Movistar-Fahrer
  • Nation der Macht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *