Ursprünglich entwickelt von Frecher Hund exklusiv für die Playstation, Crash Bandicoot ist eines der bekanntesten Videospiel-Maskottchen und Franchises der Branche.

Während die Serie besser für ihre Plattformspiele bekannt ist, gab es verschiedene Crash Bandicoot-Spin-offs, darunter eine Unterserie von Rennspielen, die aus dem weitläufigen Crash-Universum stammen.

In dieser Liste werden wir die Zeitleiste und das Cover der Crash Bandicoot-Spiele aufschlüsseln alle Crash Bandicoot-Spiele in der Reihenfolge der Veröffentlichung, einschließlich der Hauptserien und Spin-off-Rennspiele.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Interesse an Crash seit der Veröffentlichung von N. Sane-Trilogie, freuen wir uns darauf, diese Liste in Zukunft mit weiteren Spielen zu aktualisieren, die das genetisch verbesserte Beuteltier in der Hauptrolle spielen.

Verwandt:Beste Videospiel-Remakes und Remasters 2021Beste Spiele wie Ratchet & ClankBeste Spiele wie Super Mario

Hauptserie

Das Original Crash-Bandicoot sieht den verrückten Wissenschaftler Doktor Neo Cortex, der seinen „Evolvo-Ray“ verwendet, um genetisch veränderte Supersoldaten zu erschaffen, die lokale Wildtiere zum Zweck der Weltherrschaft verwenden.

Zu seinen Kreationen gehört Crash Bandicoot, der beschließt, sich gegen seinen Meister zu wenden, nachdem er seine finsteren Motive erkannt und sich mit einer weiblichen Bandicoot namens Tawna, einem weiteren von Cortex’s Experimenten, verbunden hat.

Das Gameplay dreht sich darum, lineare 3D-Umgebungen zu durchqueren, verschiedene Kisten zu zerstören und Cortex’ Schergen zu bekämpfen, indem man entweder auf ihren Kopf springt oder Crashs charakteristischen Spin-Angriff verwendet.

Crash Bandicoot wurde von Kritikern gut aufgenommen, die seine Grafik und das Design seines Titelhelden lobten; das Spiel würde sich über 6 Millionen Mal verkaufen und zu einem der meistverkauften PlayStation-Spiele werden.

Ein Jahr später kehrte Naughty Dog mit einer Fortsetzung zurück, in der Crash von Doktor Cortex entführt und manipuliert wird, um zu glauben, dass der verrückte Wissenschaftler die Welt retten will.

Nachdem Crash 25 Kristalle gesammelt hat, um den weltverändernden Cortex Vortex anzutreiben, kommt er zur Besinnung und besiegt schließlich Cortex’ bösen Assistenten Dr. N. Gin, bevor er sich aufmacht, Cortex von Angesicht zu Angesicht zu konfrontieren.

Nach Freigabe, Crash-Bandicoot 2 wurde auf positive Kritiken gestoßen, die seine visuell beeindruckende Grafik und Präsentation mit einigen Beschwerden über sein Trial-and-Error-Gameplay und den Mangel an Level-Vielfalt anführten.

Darüber hinaus gelang es Cortex Strikes Back, seinen Vorgänger als einen der meistverkauften PlayStation-Titel zu übertreffen und wurde irgendwann zum meistverkauften westlichen Titel in Japan.

In Europa auch als Crash Bandicoot 3 bekannt, Verzogen findet unmittelbar nach Cortex Strikes Back statt und sieht die schurkische Figur, die sich mit dem bösen Geist Uka Uka und Doctor Nefarious Tropy verbündet.

Das Trio schmiedet einen Plan, um mit Nefarious Time Twister Machine Kristalle aus der ganzen Geschichte zu sammeln, um die Bewohner des Planeten Erde zu versklaven.

Crash und seine Schwester Coco bekommen Wind von ihrem Plan und begeben sich auf eine Zeitreise, um die Schurken zu stoppen, indem sie die Kristalle sammeln, bevor es zu spät ist.

Warped gilt als weiterer Höhepunkt in der Geschichte der Serie, wobei Kritiker die Gameplay-Verfeinerungen, grafischen Verbesserungen und das hochwertige Sounddesign bewundern.

Zorn des Cortex ist der Punkt, an dem sich die Dinge für die Serie drehen, als sich der Verlag Universal Interactive von Sony und Naughty Dog zurückzog, um das nächste Spiel zu produzieren und Traveller’s Tales für die Entwicklung zu nutzen.

Infolgedessen war es das erste Multiplattform-Spiel der Serie, während frühere Crash-Spiele ihre PlayStation-Exklusivität behielten.

Die Geschichte dreht sich um Crunch Bandicoot, eine weitere Kreation von Doctor Cortex, der die Macht von Maskengeistern, die als Elementals bekannt sind, nutzt, um die Welt zu erobern.

Obwohl die Kritiken für das Spiel gemischt waren, war eine wiederkehrende Meinung unter Kritikern, dass Wrath of Cortex Teile früherer Spiele unverhohlen recycelt hatte, ohne viele originelle Ideen einzuführen.

Traveller’s Tales kehrte für den nächsten Eintrag zurück, der ursprünglich Crash Bandicoot Evolution hieß und die Serie in eine andere Richtung lenken sollte, indem sie einen ernsteren Ton erforschte.

Die ursprüngliche Prämisse sah ein Paar interdimensionaler Papageien, die Crashs Insel stahlen und an ihrem Planeten befestigten, wurde jedoch aufgrund ihrer auffallenden Ähnlichkeiten mit Ratchet & Clank von Insomniac Games verschrottet.

Die Produktion wurde wieder aufgenommen und stattdessen bekamen wir Crash-Zwillingsgesundheit, ein eher komödiantischer Ausflug, bei dem Cortex und Crash sich zusammenschließen, um die bösen Zwillinge davon abzuhalten, die Wumpa-Inseln zu zerstören und Cortex’s Gehirn zu stehlen.

Bei der Veröffentlichung erhielt das Spiel gemischte Kritiken, wobei Kritiker seine Gameplay-Vielfalt, Grafik und Humor lobten, aber Probleme mit der Kamera, der Steuerung und dem Design seiner Plattform-Abschnitte hatten.

Das nächste Mainline-Crash-Spiel wurde von Radical Entertainment entwickelt und von Vivendi Games, ehemals Vivendi Universal, veröffentlicht, wobei zwei weitere Studios mit der Arbeit an Handheld-Ports beauftragt wurden.

Crash of the Titans dreht sich um eine mysteriöse neue Substanz namens “Mojo”, mit der Cortex und seine Nichte Nina die Bewohner der Wumpa-Inseln in eine Armee von Mutanten oder Titanen verwandelt haben.

Crash versucht Cortex und Nina aufzuhalten, indem er die Kontrolle über die Titans übernimmt und ihr Mojo zurückholt, während sie Coco rettet, nachdem sie entführt und gezwungen wurde, eine Weltuntergangsmaschine für das böse Duo zu bauen.

Die Bewertungen für Crash of the Titans sind etwas geteilt, wobei viele die neuen Gameplay-Elemente und die Levelvielfalt feiern, aber Bedenken hinsichtlich der Neugestaltung der Charaktere und der relativ kurzen Länge aufkommen lassen.

Ein Jahr nach Crash of the Titans, Geist über Mutant legt einen größeren Schwerpunkt auf Kämpfe im Beat ’em Up-Stil und bietet frei laufende Umgebungen, die für die Serie relativ ungewöhnlich sind.

Darin leben die jetzt befreiten Titanen friedlich in lebendigen Gemeinschaften auf den Wumpa-Inseln, das heißt, bis Cortex ein Gerät namens “NV” entwickelt, das es ihm ermöglicht, den Geist der Mutanten mit bösem Mojo zu kontrollieren.

Als eine der wenigen Kreaturen, die gegen die Effekte der NV immun sind, haben Crash und Aku Aku die Aufgabe, ihre Freunde aus dem Gerät zu befreien und den Masterplan von Cortex und seinem Partner Nitrus Brio zu stoppen.

Die Bewertungen für Mind over Mutant variieren je nach Plattform, wobei das meiste Lob auf die hochwertige Sprachausgabe und den satirischen Humor des Spiels abzielt, der moderne Technologie parodieren sollte.

Von Toys for Bob entwickelt und von Activision veröffentlicht, Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit rekonstruiert die Timeline der Franchise, indem jedes Hauptspiel ignoriert wird, das nach Crash Bandicoot: Warped veröffentlicht wurde.

Die Geschichte folgt Crash und Coco, die versuchen, die mächtigen Quantenmasken zurückzuerobern, damit sie nicht in die Fänge von Cortex und Nefarious Tropy geraten, die planen, sie zur Kontrolle des Multiversums einzusetzen.

It’s About Time erweitert das Gameplay der Serie, indem es den Charakteren einzigartige Fähigkeiten der Quantenmasken verleiht, die es ihnen ermöglichen, Levels zu ändern und neue Formen des Durchquerens freizuschalten.

Es wurde im Allgemeinen gut aufgenommen, wobei Kritiker und Fans es als eine Rückkehr zur Form der Serie ansahen, hauptsächlich das Gameplay und die Level-Vielfalt mit zusätzlichem Lob für seine Präsentation und neue Plattformelemente.

Rennserie

Nach dem Erfolg der Plattformer der Hauptserie versuchte Naughty Dog, einen Spin-off-Kart-Rennfahrer zu entwickeln, bei dem Crash und andere Charaktere an einer Reihe von Rennwettbewerben teilnahmen.

Crash-Team-Rennens Geschichte dreht sich um den Titelhelden Cortex und andere bunt zusammengewürfelte Rennfahrerteams, die versuchen zu verhindern, dass Nitros Oxide den Planeten Erde zerstört.

Die Strecken sind mit verschiedenen offensiven und geschwindigkeitssteigernden Power-Ups übersät, und eine einzigartige „Power-Slide“-Drift-Mechanik ermöglicht es den Spielern, ihre Geschwindigkeit für kurze Zeit vorübergehend zu erhöhen.

CTR ist für sein zufriedenstellendes Gameplay und seine beeindruckende Grafik für die damalige Zeit in guter Erinnerung, was dazu führte, dass mehrere Fortsetzungen grünes Licht erhielten.

Von Vicarious Visions entwickelt und von Universal Interactive veröffentlicht, Crash Nitro Kart ist ein Nachfolger von CTR und das erste Crash-Spiel mit Full-Motion-Videos.

Die Geschichte des Spiels beginnt damit, dass Crash und seine Freunde von einem gefühllosen Diktator namens Imperator Velo XXVII entführt werden, der droht, die Erde zu zerstören, es sei denn, sie stimmen zu, zu seinem Vergnügen in seinem Kolosseum zu rasen.

Die Bewertungen des Spiels variieren von Plattform zu Plattform, wobei die Handheld-Version aufgrund ihrer hervorragenden Leistung einen leichten Vorteil gegenüber den Konsolenbewertungen von Crash Nitro Kart hat.

Während viele CNK als einen von vielen zu dieser Zeit veröffentlichten generischen Kart-Rennfahrern abgeschrieben haben, half die Einbeziehung der Power-Slide-Mechanik dem Spiel, sich von seiner Konkurrenz abzuheben.

Folgender Crash Nitro Kart war Crash-Tag-Team-Rennen, in dem Crash die Aufgabe hat, fehlende Power Gems aufzuspüren, um einen heruntergekommenen Freizeitpark zu restaurieren.

Der Hauptgrund ist, Doktor Neo Cortex daran zu hindern, den Themenpark zu erwerben und für seine schändlichen Operationen zu nutzen.

Das Spiel ist stark von Mario Kart: Double Dash inspiriert und bietet einen neuen “zusammengeprallten” Fahrzeugtyp mit zwei Rennfahrern – einer am Steuer und einer im Heck, wo sie mit einem montierten Turm auf andere Rennfahrer schießen können.

Das Spiel wurde für seine lebendige Grafik und seinen Humor gelobt, aber auch dafür kritisiert, dass es in Bezug auf seine Rennmechanik und das Streckendesign an Innovationen mangelt.

Crash Team Racing Nitro-Fueled ist eine aktualisierte Version der ursprünglichen CTR, die von Beenox entwickelt und von Activision für neuere Konsolen veröffentlicht wurde.

Seine Geschichte bleibt im Wesentlichen die gleiche und sieht Crash und seine Freunde, die darum kämpfen, Nitros Oxide davon abzuhalten, ihre Welt zu zerstören.

Während das Spiel dem Original treu bleibt, bietet es auch neue HUD- und Menüoptionen, einschließlich einer aktualisierten Boost-Anzeige und der Möglichkeit, Charaktere während der gesamten Geschichte zu wechseln.

Nitro-Fueled erhielt allgemein positive Kritiken bezüglich Grafik, Steuerung und Originaltreue, wurde jedoch für seinen Mangel an Schwierigkeitsoptionen und lange Ladezeiten kritisiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *