Jacky „EternaLEnVy“ Mao und der Rest von Team NP wurden heute früher von der Esport-Organisation Cloud9 unter Vertrag genommen, was für alle fünf Spieler eine Rückkehr zu Blau und Weiß bedeutet.

Er und seine Teamkollegen Adrian „FATA-“ Trinks, Kurtis „Aui_2000“ Ling und Johan „pieliedie“ Åström waren einst Teil der ursprünglichen C9, die 2014 gegründet wurde. Offlaner Arif „MSS“ Anwar hatte 2015 eine kurze Zeit in der Organisation.

Vor der Übernahme qualifizierte sich Team NP für The International 7 durch den ersten Platz in der nordamerikanischen regionalen Qualifikation. Sie sicherten sich ihr Ticket nach Seattle, indem sie Team Freedom im Tiebreaker-Spiel um den ersten Platz besiegten und ihren Rivalen damit die automatische Qualifikation verweigerten.

Die Unterzeichnung von Team NP wurde auf der Cloud9-Website noch nicht offiziell veröffentlicht, aber auf dem offiziellen Twitter-Account der Organisation Gesendet heute eine kurze Ankündigung. Es wurde auch von CEO Jack Etienne durch a . bestätigt Reddit-Kommentar.

Laut Jack selbst wird die Organisation bei TI7 keinen Anteil am Preisgeld des Teams nehmen. Er drückte seine Begeisterung über die C9-Wiedervereinigung aus und verglich sie mit der Rückkehr eines „lang verlorenen Sohnes“.

Die Mannschaft von EternaLEnVy wird zum ersten Mal seit zwei Jahren die bekannten Farben tragen, wenn TI7 am 2. August in Seattle, Washington, beginnt.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *