Nachdem DreamLeague Season 11 als dritter Major für den Dota Pro Circuit 2018-19 enthüllt wurde, wurde der Chongqing Major angekündigt.

Obwohl die Ankündigungen nicht in chronologischer Reihenfolge erfolgten, wird der Chongqing Major der zweite Major des diesjährigen DPC sein. Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative von StarLadder und ImbaTV und wird 16 Teams gegeneinander antreten. Ein großer Teil der englischen, russischen und chinesischen Produktionsteams wird vor Ort sein, um ein großartiges Produkt bereitzustellen.

Diese 16 Teams kämpfen um den Standard-Major-Preispool von 1 Million US-Dollar und 15.000 DPC-Punkten. Fünfzehn dieser 16 Teams werden durch offene und regionale Qualifikationsspiele entschieden, die vom 25. bis 30. November in Nordamerika, Südamerika, Europa, der GUS, China und Südostasien stattfinden. Der 16. Platz wird am 13. Januar an den Gewinner von Bukarest Minor vergeben.

Drei der fünf Majors für dieses Jahr haben jetzt Termine, während die restlichen Paare noch bekannt gegeben werden. Diese DPC-Saison besteht aus insgesamt fünf Majors und fünf Minors. StarLadder sagte auch, dass es zwei der verbleibenden DPC Minors hosten würde, die The International 9 näher kommen werden.

Der Chongqing Major findet vom 19. bis 27. Januar in Chongqing, China, statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *