Der Toronto Ultra und die Chicago Huntsmen steigen in der Gewinnerklasse des Jahres 2020 auf Ruf der Pflicht Liga-Playoffs.

Mit ihren heutigen Siegen haben beide Teams das Halbfinale der Siegerklasse des mit 4,6 Millionen US-Dollar dotierten Events erreicht, was bedeutet, dass sie nur noch zwei Siege in Folge vom großen Finale entfernt sind.

Der Ultra sorgte heute mit einem 3:1-Sieg gegen die drittplatzierten Florida Mutineers für eine weitere Überraschung. Toronto, das als siebter Seed in die Nachsaison ging, besiegte gestern die London Royal Ravens und wurde damit das erste Team in den Playoffs, das ein höher gesetztes Team besiegte. Ihr Sieg gegen Florida ist nun erst das zweite Mal, dass ein Team mit niedrigeren Startnummern gewonnen hat.

Verwandte: Ergebnisse für online 2020 Ruf der Pflicht Liga-Playoffs

Im Halbfinale müssen sich die Ultra gegen den zweitplatzierten Dallas Empire durchsetzen, den sie am 26. Juli im letzten regulären Saisonspiel des Empire besiegten. Das einzige Mal, dass sich die beiden Teams in dieser Saison gegenüberstanden, gewann das Empire weiter 11. April.

Die Chicago Huntsmen ziehen nach einem Sieg in fünf Spielen gegen die New York Subliners ebenfalls ins Halbfinale ein. Die Serie war bisher eine der engsten in den Playoffs, als die Huntsmen einen Arklov Peak Search and Destroy-Sieg in 11 Runden und einen Vier-Punkte-Sieg bei Gun Runner Domination einfuhren.

Chicago spielt in der nächsten Runde gegen Atlanta FaZe. Die Teams, die Anfang des Jahres von vielen als die besten Teams der Liga prognostiziert wurden, trafen in der regulären Saison nur einmal aufeinander. In ihrem einsamen Duell am 12. Juli besiegten die Huntsmen Atlanta in einer ziemlich einseitigen Serie.

Die Verlierer der heutigen Spiele, Florida und New York, werden in die Verlierergruppe zurückfallen, wo sie versuchen werden, ihre Meisterschaftshoffnungen am Leben zu erhalten. Jedes Team erwartet einen Gegner, wobei die Mutineers entweder gegen OpTic Gaming Los Angeles oder Minnesota RØKKR spielen, während die Subliners den Sieger von London Royal Ravens vs. Paris Legion bekommen.

Die CDL Playoffs werden morgen gegen 12:00 Uhr CT fortgesetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *