Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von StatBananadas beste Strategietool für Dota 2.


Das Herz und die Seele von OG’s Dota 2 Team, Sébastien „Ceb“ Debs, verlässt den aktiven Kader, um sich auf interne Funktionen der Organisation zu konzentrieren, gab der zweifache internationale Meister heute bekannt.

Dies ist der dritte große Schritt im OG-Kader. Sowohl Anathan „ana“ Pham als auch Jesse „JerAx“ Vainikka gaben bekannt, dass sie in dieser Saison nicht zurückkehren werden. Ana nimmt sich das Jahr frei und JerAx hat sich aus dem Wettkampf zurückgezogen Dota vollständig.

Ceb war der erfahrenste Veteran im Team, nachdem er seinen Wettkampf begonnen hatte Dota Karriere zu Beginn Dota 2 und verbrachte Zeit in mehreren bemerkenswerten Kadern, bevor er 2016 als Trainer zu OG kam. Nach dem plötzlichen Abgang von Gustav „s4“ Magnusson und Tal „Fly“ Aizik vor TI8 sprang Ceb ein und trat dem aktiven Kader bei, um seinem Team zu helfen, weiter zu gewinnen die größte Etappe in Dota.

Nach Cebs eigenen Worten kommt dieser Schritt nicht, weil sich um ihn herum etwas verändert. Stattdessen möchte er anderen Spielern helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

„Ich habe das Gefühl, dass es für mich an der Zeit ist, Wege zu finden, etwas zurückzugeben“, sagte Ceb. „Ich sehe Spieler um mich herum mit unglaublichem Talent und unendlichem Antrieb. Ich möchte ihnen helfen, ihre Träume zu verwirklichen und den Erfolg zu finden, den sie meines Erachtens zu Recht verdienen. Das alles zu meinen persönlichen Wettbewerbszielen zu machen, hinterlässt bei mir einen bitteren Beigeschmack.“

Auch wenn er nicht mehr Teil des Hauptkaders sein wird, vertraut er immer noch auf seinen Kapitän Johan „N0tail“ Sundstein und Topias „Topson“ Taavitsainen.

„Johan und Topias schauen auf ihren dritten Titel, und ich auch“, sagte Ceb. „Ich werde an ihrer Seite sein, sobald sie den Pokal wieder in die Höhe heben. Wie üblich werde ich alles tun, damit die Gruppe erfolgreich ist, und das bedeutet manchmal, einige Ihrer persönlichen Ziele zu opfern.“

Seine neue Rolle innerhalb der Organisation wird eine flexible Position sein, in der er zwischen dem Helfen wechseln kann Dota und CS:GO Dienstpläne, während er sich gleichzeitig auf seine eigenen Ziele konzentrieren und hochwertiges Personal für jedes Team aufbauen kann.

„Es ist Zeit für mich, einen Schritt zurückzutreten und mich aus dem aktiven Kader zu entfernen“, sagte Ceb. „Ich werde eine Rolle innerhalb von OG übernehmen, in der ich allen Teams und Spielern helfen kann, ihre Leistung zu steigern. Ob DotA oder CSGO, OG ist jetzt ein Zuhause für große Champions, die kommen werden. Neben diesen Talenten kann ich meine Erfahrung noch besser einbringen.“

Obwohl er zurücktritt, hat Ceb im Gegensatz zu JerAx eine mögliche Rückkehr in der Zukunft nicht ausgeschlossen, wenn sich die richtige Situation ergibt.

„Ich möchte nicht, dass dies wie ein endgültiger Rücktritt klingt, auch wenn es am Ende sehr gut so sein könnte“, sagte Ceb. „Ich liebe die Überraschungen, die das Leben mit sich bringt, deshalb halte ich mir immer jede Tür offen.“

Die Zukunft des Kaders von OG liegt nun vollständig in den Händen von N0tail und Topson, die ohne drei der Spieler, die dieses Team zum besten aller Zeiten gemacht haben, in eine neue Ära aufbrechen. Aber Ceb, der weiß, dass sein Abgang das Team und seine Fans schwer belasten würde, bittet alle, ihnen noch einmal zu vertrauen.

„In unseren Läufen gab es keine Wunder, nur harte Arbeit und Freundlichkeit zueinander“, sagte Ceb. „Wenn es ein Wunder gäbe, wäre es, wie sehr Sie uns die ganze Zeit über unterstützt haben. Ich weiß, es sind viele Änderungen und wahrscheinlich zu viel für euch OGs, aber da ihr uns in der Vergangenheit vertraut habt, tut es noch einmal. Haben Sie Geduld mit uns, denn die Zukunft war noch nie rosiger.“

Einige der prominentesten Gerüchte rund um OG betrafen den Rücktritt von Ceb, was den dritten Platz auf der Liste eröffnet. Im Moment ist es am sinnvollsten, wenn N0tail die erstklassigen Free Agents Yeik „MidOne“ Nai Zheng und Syed „SumaiL“ Hassan hinzuzieht, um die Lücke zu füllen.

In Cebs Abschiedsbrief hat das Team die Fans aufgefordert, ihre Augen auf die Dokumentarfilmpremiere von True Sight zu richten, die morgen, am 28. Januar um 00:00 Uhr CT stattfindet. Die letzte Zeile lautet „Wir VERSPRECHEN, dass Sie Antworten erhalten.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *