Zum ersten Mal in der Geschichte von pro Dota 2, wird ein von Valve gesponsertes Event in einem anderen Spielmodus als dem Captains-Modus gespielt – dem offiziellen Modus für kompetitive Events.

Die vierte Ausgabe von Captains Draft, zuerst erstellt von Dota 2 Der Content-Kanal DotaCinema, der jetzt vom Casting-Studio MoonduckTV verwaltet wird, findet vom 4. bis 7. Januar nächsten Jahres in Washington, DC, statt

Diese Iteration des beliebten alternativen Turniers wird von Valve gesponsert, als offizielles Minor-Event der Dota 2 Pro-Schaltung. Es wird in diesem Jahr das einzige Pro Circuit-Event sein, das im Captains Draft-Modus ausgetragen wird, was es zu einer deutlichen Abweichung von dem macht, was Spieler und Fans normalerweise in professionellen Turnieren sehen.

Im Gegensatz zum Captains-Modus, in dem der gesamte Pool von 112 Helden während der Pick-and-Ban-Phase verfügbar ist, bietet Captains Draft einen Pool von nur 27 zufälligen Helden pro Spiel. Diese 27 Helden werden durch die drei Hauptattribute unterteilt, sodass beiden Teams neun Helden aus den Kategorien Stärke, Beweglichkeit und Intelligenz zur Auswahl stehen.

Darüber hinaus sind Helden, die im Captains-Modus deaktiviert wurden – entweder aufgrund von Balanceproblemen oder einer kürzlichen Überarbeitung oder Neugestaltung – in Captains Draft ein faires Spiel. Ab heute ist nur Techies komplett aus dem Captains Mode verbannt, aber mit dem Dueling Fates-Update, das in nur neun Tagen veröffentlicht werden soll, werden auch die beiden Helden, die mit dem Patch kommen, im Mix sein.

Sollten Techies und die kommenden neuen Helden vom Draft-Generator ausgewählt werden, sollten wir einige ziemlich verrückte Spiele sehen – wenn sie nicht einfach von den beteiligten Teams gebannt werden.

Captains Draft 4.0 bietet einen Preispool von 300.000 US-Dollar und 300 Pro Circuit-Punkte, die es zu gewinnen gibt. Evil Geniuses und Team Secret wurden zum Turnier eingeladen, während der Rest des Feldes noch über die sechs regionalen Qualifikationsspiele aussteht. Diese Qualifikationsspiele finden vom 28. Oktober bis 15. November statt. Alle Spiele werden über das Offizielle gestreamt MoonduckTV Twitch-Kanal.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *