EIN Call of Duty: Warzone Der Spieler hat fast sofort sein Kopfgeld getötet und hält jetzt möglicherweise den Rekord für das am schnellsten abgeschlossene Kopfgeld.

In einem heute an Reddit geteilten Clip plünderten der Spieler und seine Teamkollegen in einem Haus, als sie einen Jeep in der Ferne bemerkten. Sie schossen mit einem Scharfschützengewehr auf die Feinde, um zu sehen, ob sie einen glücklichen Tod erzielen konnten.

Der Teamkollege des Spielers aktivierte ebenfalls ein Kopfgeld, als der Spieler einen Schuss abfeuerte, was bedeutete, dass das Kopfgeld aktiviert wurde, während die Kugel in der Luft war. Sie schafften es, den Feind im Jeep zu treffen, was das Kopfgeld fast augenblicklich beendete und das Team über ihre Leistung fassungslos zurückließ.

Kopfgelder in Kriegsgebiet sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Feinde zu verfolgen und Bargeld zu erwerben. Die Kopfgelder sind nicht immer in der Nähe und können manchmal auf der Karte liegen und sind unmöglich zu erreichen. Der Spieler traf nicht nur einen unglaublichen Schuss, sondern hatte auch das Glück, dass der Gegner so nah war.

Es ist unklar, ob dies das schnellste Kopfgeld ist, das jemals abgeschlossen wurde, aber es ist sicherlich ein Anwärter. Spieler haben Kopfgelder abgeschlossen, indem sie einen Feind hingerichtet haben, während ihr Team das Kopfgeld aktiviert hat, aber die Ausführungsanimation dauert wahrscheinlich länger, als die Kugel das Ziel erreicht hat.

Andere Spieler wiesen darauf hin, dass das Kopfgeld aktiviert wurde, während sich die Kugel auf das Ziel zubewegte, was bedeutet, dass sie in weniger als einer Sekunde nach der Aktivierung abgeschlossen war. Dies ist immer noch eine beeindruckende Leistung, unabhängig davon, ob es sich um den Weltrekord handelt, und es ist schwer zu schlagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *