Call of Duty: Vorhut ist ab sofort für PlayStation, Xbox und PC vorbestellbar und wird am 5. November offiziell veröffentlicht.

Vorhut ist der nächste Titel im Ruf der Pflicht Serie und führt die Spieler zurück in eine Umgebung des Zweiten Weltkriegs. Die Vorabinformationen und das Veröffentlichungsdatum wurden während der heutigen Kriegsgebiet Live-Event, bei dem die Fans ein besonderes Flashback-Event erleben konnten, das den neuen Titel anspielte.

Die Trailer enthüllen bestätigt, dass Spieler auf mehreren Kriegsschauplätzen kämpfen werden, darunter Nordafrika, die Ostfront, die Westfront und den Pazifik. Das Spiel wird mit 20 Multiplayer-Karten starten, darunter 16 Kernkarten und vier Champion Hill-Karten. Das sind die meisten Karten a Ruf der Pflicht Titel hat jemals mit gestartet, nach den offiziell Ruf der Pflicht Twitter-Account. Vorhut wird auch die Geschichte der Gründung der Special Forces aus den Augen von „vier multinationalen Helden“ erzählen.

Kriegsgebiet Fans können ein neues Erlebnis mit einer neuen Karte, einem neuen Gameplay und einer neuen Playlist erwarten. Das neue Kriegsgebiet Erfahrung wird auch ein Anti-Cheat-System auf dem PC bieten, was eine dringend benötigte Ergänzung ist. Vorhut Der Zombies-Modus wird von Treyarch entwickelt und bringt das ikonische Gameplay in einen neuen Titel.

Die Vorbestellung des neuen Titels gewährt Zugang zu einer offenen Beta, die zuerst auf PlayStation-Konsolen verfügbar sein wird. Digitale Vorbestellungen erhalten sofortigen Zugang zum Night Raid Mastercraft in Black Ops Kalte War und Kriegsgebiet. „Für diejenigen, die vorbestellen möchten, stehen drei verschiedene Editionen zur Auswahl: Standard (UVP 59,99 USD), Cross-Gen Bundle (UVP 69,99 USD) und Ultimate (UVP 99,99 USD)“ Activision genannt.

Call of Duty: Vorhut erscheint am 5. November.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *