Call of Duty: Handys Staffel neun, Conquest, ist endlich da. Es bringt die erwarteten Gunsmith-Funktionen und viele Änderungen am Battle Royale-Modus.

Diese können zwar erlebt werden, sobald das Saison-Update veröffentlicht wird, aber es gibt noch einige weitere Dinge, die im Laufe der Saison veröffentlicht werden. Activision hat verraten, was Spieler in Zukunft durch die Fahrplan für Staffel neun.

Verwandte: Hier sind die Patchnotizen für Staffel 9 von Call of Duty: Mobil

10-gegen-10-Modi

Die 10-vs-10-Team-Deathmatch- (TDM) und Domination-Modi werden zum Release der neunten Staffel nicht mehr spielbar sein. Laut der Roadmap der neunten Staffel wird es Mitte August kommen. Es scheint, dass die Spieler nur ein paar Tage warten müssen, um den actiongeladenen Modus zu erleben.

Bild über Activision

Saisonale Herausforderungen

Drei der kommenden Funktionen werden in Form von saisonalen Herausforderungen verfügbar sein. Dazu gehören das Outlaw-Scharfschützengewehr mit der Tarnung Blut im Wasser, Ampere-Perk und die tödliche Ausrüstung Thermite.

Während Outlaw – Blood in Water und der Amped Perk Mitte August erhältlich sein werden, wird die tödliche Ausrüstung von Thermit Ende August erscheinen.

Der Amped Perk reduziert die Nachladegeschwindigkeit des Raketenwerfers und erhöht die Waffenwechselgeschwindigkeit. Die Thermit haftet an Oberflächen und beschädigt Spieler um sie herum, indem sie sie einige Sekunden lang verbrennt.

Vorgestelltes Event: Finest Hour

In der Roadmap der neunten Staffel wurde auch das Finest Hour-Event enthüllt. Activision hat noch keinen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin für das Event bekannt gegeben.

Platten müssen in diesem Event Truppen aufbauen, indem sie ihre Waffen in der Gunsmith-Funktion verbessern. Diese Truppen können verwendet werden, um von den Achsenmächten besetzte Städte anzubinden. Die Spieler müssen beim Finest Hour Event die West- oder Ostfront auswählen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *