Die World Series ist nicht mehr nur für Baseball und Poker gedacht.

Activision kündigte die Ruf der Pflicht: World Series of Kriegsgebiet Event heute mit vier Turnieren mit einem Preispool von 300.000 $. An der ersten Veranstaltung nehmen 50 Trio-Kader teil, darunter eingeladene Teams und Spieler sowie einige Teams aus Online-Qualifikationsspielen.

Die Serie wird aus vier Turnieren, Trios und Duos in den Regionen NA und EU bestehen. 200.000 US-Dollar werden durch die Leistung im Event zu gewinnen sein, wobei die Punkte durch Kills und Platzierungen erzielt werden, und zusätzliche 100.000 US-Dollar werden im sogenannten Captain’s Cup belohnt.

Der Captain’s Cup wird aus fünf Kapitänen bestehen, die „auf der Grundlage ihrer bestehenden Verbindungen zu den“ ausgewählt werden Ruf der Pflicht Franchise.” Kapitäne werden ein Team von Trio-Trupps entwerfen, die vor dem Entwurf gebildet wurden. Im Gegenzug hat jeder Kapitän zwei Spieler vorausgewählt, um seinen Trio-Kader zu bilden. 20.000 US-Dollar gehen an den siegreichen Kapitän, jeweils 1.000 US-Dollar an die Mitglieder des Gewinnerteams.

Da Betrug und Hacking ein Dauerthema in der Kriegsgebiet Community hat Activision das Thema in der WSOW-Ankündigung schnell angesprochen.

„Vor der Teilnahme an einer WSOW-Veranstaltung müssen alle Teilnehmer einen umfassenden und internen Activision-Sicherheitscheck bestehen, um sicherzustellen, dass ihre Activision-Konten in Ordnung sind“, sagte Activision. „Teilnehmer, die gegen die Standards der Wettbewerbsintegrität verstoßen haben, werden von allen zukünftigen von Activision gesponserten“ ausgeschlossen Kriegsgebiet Ereignisse und können weiteren Maßnahmen unterliegen.“

Am 24. Mai beginnt eine Reihe von Qualifikationsturnieren, bei denen die 32 besten Teams aus vier anfänglichen Qualifikationsspielen in eine letzte Doppel-Ausscheidungsrunde gelangen. Ein Gewinner wird sich den Top-Teams des Trios NA-Turniers am 23. Juni anschließen. Die Details der letzten drei Turniere wurden noch nicht bekannt gegeben.

Alle Informationen zur World Series of Kriegsgebiet finden Sie auf seiner offizielle Website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *