Ruf der Pflicht Fans, die es lieben, die Konkurrenz mit Killstreaks zu dominieren, werden anscheinend den gemunkelten Battle Royale-Modus genießen.

Data Miner TheGamingRevolution hat einige potenzielle Lecks für den Battle Royale-Modus getwittert, der heute Gerüchten zufolge Warzone heißt. Fans können einen ersten Blick auf das Audio von Warzone sowie eine Versorgungsstation werfen, an der Spieler wahrscheinlich Ausrüstung und Killstreaks kaufen können.

https://twitter.com/TheGamingRevoYT/status/1227992392806141952

Die Sprachzeile in der Audiodatei sagt “Plünderung kann an Versorgungsstationen verwendet werden, um Killstreaks und andere besondere Gegenstände zu kaufen.” Plünderung kann die Währung im Spiel sein, die verwendet wird, um Dinge von der Versorgungsstation zu kaufen, die wahrscheinlich durch das Plündern von Feinden verdient wird.

https://twitter.com/TheGamingRevoYT/status/1227996121378754562

Die Versorgungsstationen könnten alles haben, von Gasmasken und Präzisionsluftangriffen bis hin zu UAVs und Munitionskisten. Gasmasken werden den Spielern wahrscheinlich helfen, länger außerhalb des Rings zu bleiben. Und wenn Precision Airstrikes und UAVs ähnlich sind, wie sie in der Ruf der Pflicht Serie, werden sie wahrscheinlich einen großen Vorteil für diejenigen bieten, die sie verwenden.

Versorgungsstationen sind eine interessante Ergänzung des Battle-Royale-Genres, das sich normalerweise auf das Plündern des Bodens und der Feinde konzentriert. In der Lage zu sein, für einen großen Vorteil zu sparen, kann eine bahnbrechende Mechanik sein, mit der Sie das Spiel gewinnen können.

Infinity Ward und Activision müssen diese Informationen noch bestätigen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *