Call of Duty: Warzone Roze Player möchte, dass Sie wissen, dass sie nicht alle schlecht sind

Call of Duty: Warzone-Spieler verfügen über eine komplizierte Beziehung zur Roze-Rook ‘Skin, und ein neues Gameplay-Video ist nur kompliziert, er kompliziert darin, dass er von Reddit-Benutzer weiter ausgeführt wurde. Das Video zeigt, dass sie von einem Spieler, der die schweren Sehen Sie die Haut der Roze ‘Roze’ und benutze die tote Stille Perk. Die tote Stille reduziert den Klang der Fußstapfen, sodass diese Roze ein Ninja so nah war, wie es möglich ist, in Verdansk zu gelangen. Nun ist dies die Art von Tod, der jeden Warzone-Spieler stürzt, da viele glauben, dass diese spezielle Haut ein Beispiel für ein Pay-to-Win-Problem ist, mit dem Spieler einen unfairen Vorteil bringen, indem er den Camo kauft, da es sie in Dunkelheit einbricht Räume. Die Haut “Rook” war in der Saison 5 die Battle Pass-Belohnung für die Erreichung von Tier 100, die die Spieler erreichen konnten, indem sie zahlen könnten, indem sie zahlen, um Stufen zu überspringen oder ihren Weg durchzusetzen. Aber nur wenn Sie denken, dass dies ein weiterer Posten ist, lässt sich der Roze den niedergeschlagenen Spieler selbst wiederbeleben, dann fällt Bargeld, eine Waffe, eine seltsame kleine Kettfase und springt das Fenster mit dem zweiten Stock. Es ist so komisch, wie es klingt, und vielleicht ein Zeichen, dass die Spieler von Roze ‘Rook’ Spieler versuchten, die Haut einen besseren Namen zu geben. Während sie nicht genug Geld für den niedergeschlagenen Spieler fallen lassen, um ein neues Selbstvogel zu kaufen, hatten sie bereits genug Geld, um es zu kaufen, um es zu kaufen, so dass alles im Ende arbeitet. Was bedeutet das für den Ruf der Pflicht: Warzone Spieler, die geschworen haben, die Roze-Haut zu protestieren? Können wir alle lernen, zusammen in der Schlacht Royale Harmonie zu leben? Oder wird das erinnern, dass wir alle für diesen schwer fassbaren Warzone-Sieg kämpfen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *