Call of Duty warzone Hotfix bringt FFAR NERF

Ein Hotfix ist live gegangen, das das Waffenbilanz anpasst, einschließlich der Einführung eines FFAR-Nerf. Der 6. April-Hotfix folgt von der letzten Woche, und befasst sich mit einigen Beschwerden aus der Warzone-Community, die nicht im Hauptpatch angesprochen wurde – nämlich der FFAR ziemlich übergreifend sein. Hat die offiziellen Patchnotizen auf seiner Website neben einem Screenshot der Patchnotizen auf Twitter veröffentlicht. Das FFAR ist das Hauptziel des Hotfixs, wobei das Angriffsgewehr ein abzielen Sehenswürdigkeiten der Sehenswürdigkeiten abnimmt. Rabe stellte fest, dass es ein Jack aller Trades sein soll, aber dass es in kurzer Reichweite zu gut war und SMGs in der Nähe von Sortiment auskommt. Diese langsamere Anzeigen-Geschwindigkeit sollte die Waffe in der Mittelklasse stark halten, während die Effektivität in einem Schließen von Firefight reduziert wird. Es gibt auch einige andere bemerkenswerte Änderungen in diesem Hotfix. Das taktische Gewehr von Kaltkrieg hat Charlie eine Erhöhung der Rückstoßfestigkeit gesehen. Die Anmerkungen erklären, dass es in seiner vorherigen Iteration zu leicht war, auf das Ziel zu bleiben, was bedeutet, dass die Waffe sowohl wild kraftvoll und ziemlich genau war. Diese Fix bedeutet, dass es die Macht hält, aber einige der Präzision verliert. Ausgerüstet.Das Hotfix ist jetzt live, wenn Sie also einen letzten FFAR-Nah-Viertel planen, dann haben wir Angst, dass Sie nicht Glück haben. Nachdem die ursprüngliche Saison zwei neu geladene Patch-Noten letzte Woche gesunken ist, waren viele Warzone-Spieler mit dem relativ leichten Berührung unglücklich, um den Waffenbilanz zu ergab. In der Tat haben Warzone-Spieler begonnen, die Aufmerksamkeit der Raven-Software mithilfe der Aufmerksamkeit der Raven-Software zu erhalten. Nun, es sieht so aus, als hätten sie alle, als eine der Top-Beschwerden aus der Gemeinde die überwurmte FFAR war.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *