Die Grenzland Serie wird für ihren ausgefallenen Humor, die einzigartige Mischung aus RPG- und FPS-Gameplay und das lebendige Western-Fantasy-Setting verehrt.

Das ursprüngliche Borderlands debütierte 2009 und es folgten drei Fortsetzungen, drei Spin-off-Spiele, unzählige DLC-Erweiterungen und sogar ein Live-Action-Borderlands-Film, der derzeit in Arbeit ist.

In dieser Liste werden wir den süchtig machenden Plünderer-Shooter in seiner ganzen Pracht erkunden, indem wir ihn auflisten alle Borderlands-Spiele in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums, zusammen mit einem Überblick über die Auswirkungen jedes Spiels auf die Serie.

Für den Fall, dass Gearbox und 2K Games sich dazu entschließen, Borderlands 4 noch einmal auszuprobieren, werden wir diese Liste aktualisieren, um die neue Zeitleiste widerzuspiegeln, also schau auf jeden Fall wieder vorbei!

Verwandt:Beste RPGs 2021Beste Online-Koop-Spiele 2021Beste Ego-Shooter 2021

Hauptserie

Das Spiel, mit dem alles begann, Grenzland‘ Die Geschichte dreht sich um ein bunt zusammengewürfeltes Team von Tresorjägern, die auf der Suche nach einem sagenumwobenen Tresorraum zum Planeten Pandora reisen, der angeblich fortschrittliche Technologie und unermessliche Reichtümer beherbergen soll.

Die Spieler wählen einen von vier spielbaren Charakteren: Brick, Lilith, Mordecai und Roland, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Fähigkeiten, Spielstilen und Persönlichkeiten, die das Gameplay und die Erkundung beeinflussen.

Die Vereinheitlichung der verschiedenen Charakterklassen des Spiels war ein riesiges Arsenal an prozedural generierten Waffen mit besonderen Vorteilen, Statistiken und in einigen Fällen zugewiesenen Elementartypen.

Die meisten Kritiken für Borderlands waren positiv, wobei Kritiker das optimierte Item-Management-System, das solide FPS-Gameplay, die verfeinerte RPG-Mechanik und den schönen Cel-Shaded-Art-Stil anführten.

Drei Jahre später veröffentlicht, Borderlands 2 sieht die Spieler in fünf Jahren in der Zukunft mit einem neuen Team von Vault Hunters nach Pandora zurückkehren: Axton, Maya, Salvador und Zer0.

Mit Hilfe einer Gruppe von Rebellen namens Crimson Raiders machen sich die Spieler auf den Weg, um Handsome Jack zu besiegen und ihn daran zu hindern, die Macht in einem mysteriösen neuen Tresor freizuschalten.

Basierend auf dem Feedback der Spieler aus dem ersten Spiel enthielt Borderlands 2 eine Reihe von Verfeinerungen, nämlich eine verbesserte Benutzeroberfläche, deutlicher aussehende Waffen und eine straffere Erzählung, die das Geschichtenerzählen in der Umgebung betonte.

Letztendlich war das Spiel ein großer Erfolg, der seinen Vorgänger in fast jeder Hinsicht verbesserte, wobei das meiste Lob auf die Waffenvielfalt und das befriedigende Waffenspiel von Borderlands 2 gerichtet war.

Als drittes Hauptspiel der Serie dienend, Borderlands: Das Pre-Sequel konzentriert sich auf Jack, einen Mitarbeiter der Hyperion Corporation, der später der Bösewicht Handsome Jack werden sollte.

Nachdem die Helios-Raumstation, in der Jack arbeitet, von einer verdeckten Militäreinheit namens Lost Legion infiltriert wurde, schließt sich Jack mit einer Gruppe von Tresorjägern zusammen, um Helios zurückzuerobern und einen auf Pandoras Mond versteckten Tresor zu finden.

Das Pre-Sequel baut auf der Engine und dem Gameplay von Borderlands 2 auf und führt gleichzeitig neue Mechaniken wie Umgebungen mit geringer Schwerkraft, elementaren ‘Freeze’-Schaden, Sauerstoffbeschränkungen und mehr ein.

Obwohl das Spiel für seine neuen Funktionen, Charakterklassen und Schreibweise gelobt wurde, wurde es auch für seine unintuitiven Leveldesigns und den allgemeinen Mangel an Innovation im Vergleich zu seinen Vorgängern kritisiert.

Sechs Jahre nach The Pre-Sequel veröffentlicht, Grenzland 3 hat die längste Entwicklungszeit aller Hauptserienspiele, einschließlich des ursprünglichen Borderlands.

Sieben Jahre nach Borderlands 2 übernehmen die Spieler die Kontrolle über einen von vier neuen Vault-Jägern: Amara, Moze, Zane oder FL4K, während sie kämpfen, um die Zwillingsgeschwister Troy und Tyreen Calypso davon abzuhalten, die Macht der außerirdischen Vaults im gesamten Galaxis.

Im Gegensatz zu früheren Einträgen wurden spielbaren Charakteren drei freischaltbare Fähigkeiten statt nur einer zugewiesen, was die Anzahl der brauchbaren Builds deutlich erhöht; Außerdem wurde der Elementarschaden von ‘Schlacke’ durch ‘Strahlung’ ersetzt.

Bei der Veröffentlichung erhielt Borderlands 3 hauptsächlich positive Kritiken, wobei Kritiker die Verfeinerungen der Charakterfähigkeiten, der Spielerbewegungen und des Abschlusses der Geschichte hervorhoben, während sie sich mit der unberechenbaren KI des Spiels und den langweiligen feindlichen Begegnungen mit „Kugelschwamm“ auseinandersetzten.

Spin-off-Spiele

Ungefähr zur gleichen Zeit wie Borderlands 2 gestartet, Borderlands-Legenden ist ein mobiles Top-Down-Strategie-RPG für 4 Spieler, bei dem die Spieler einen der vier Vault Hunters aus dem ersten Spiel steuern.

Sie alle behalten ihre Fähigkeiten von Borderlands zusätzlich zu neuen Unterfähigkeiten und zugewiesenen Waffen, die ihren beabsichtigten Spielstil widerspiegeln.

Die Spieler haben die Aufgabe, Wellen von feindlichen Typen wie Banditen, Skags, Psychos, Bruisers und mehr abzuwehren, um XP zu sammeln und aufzusteigen und dabei neue Fähigkeiten, Waffen und andere Belohnungen zu erhalten.

Legends erhielt gemischte bis negative Kritiken, wobei Kritiker die Prämisse des Spiels feierten, aber Probleme mit seiner Ausführung und dem Mangel an Inhalten hatten.

Weniger ein Videospiel und mehr eine begleitende mobile App für Borderlands 2, Plündere die Welt würde den Spielern Belohnungen außerhalb des Spiels für das Scannen zufälliger Produkt-Barcodes und QR-Codes geben.

Die App konnte insgesamt bis zu 20 Artikel speichern, bevor Benutzer aufgefordert wurden, ihr Gerät mit einem Borderlands 2 SHiFT-Konto zu verknüpfen, um ihre Belohnungen zu übertragen.

Sobald ein bestimmter Gegenstand gefunden wurde, konnten Benutzer den Code an jemand anderen weitergeben, um dieselbe Belohnung zu erhalten. Es gab jedoch eine Beschränkung der Verwendung, und Codes wurden schließlich eingestellt.

Die Loot the World-App war exklusiv in den USA und wurde zwei Jahre nach ihrer Veröffentlichung am 18. Oktober 2015 eingestellt.

Zweifellos das bisher ehrgeizigste Spin-off von Borderlands, Geschichten aus dem Grenzland ist ein episodisches Abenteuerspiel, das von Telltale Games entwickelt wurde.

Die Geschichte spielt nach Borderlands 2 und konzentriert sich auf einen Hyperion-Mitarbeiter namens Rhys und eine Betrügerin namens Fiona, die zusammenarbeiten, um ein neues Gewölbe zu entdecken und seine Schätze für sich zu beanspruchen.

Ähnlich wie bei Telltales anderen Titeln wie The Walking Dead und The Wolf Among Us würden Tales from the Borderlands die Aktionen der Spieler verfolgen und sie verwenden, um spätere Teile der Geschichte zu beeinflussen.

Abgesehen von kleineren Beschwerden über die alternde Spiel-Engine von Telltale und das sich wiederholende Gameplay-Design, wurde Tales from the Borderlands von der Kritik für sein Schreiben und seine Loyalität zum Quellmaterial gelobt.

DLC-Story-Kampagnen

  • Klaptastische Reise – Spieler wagen sich in Claptraps Gehirn vor, um auf Wunsch von Handsome Jack ein mysteriöses Programm namens H-Source zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *