Black Widow’s Kelly Thompson spricht über Natasha’s New City, neues Kostüm und neue Mission

Kelly Thompson begann ihre schwarze Widow-Run mit einem Mission Natasha Romanoff, das noch zu stellen war – ein normales Leben. Um ihre Liebsten sicher zu halten, musste die schwarze Witwe die Menschen loslassen, die sie wuchs, um sich um die meisten zu kümmern (lesen Sie unsere Überprüfung dieses Arcs,). Nach dieser Verwüstung sind Thompson und Rafael de Latorre bereit, ein frisches Schiefer für den Helden mit einer neuen Stadt, Kostüm und Mission zu schaffen. BEFEHLER TRIPS Comic-Bücherstände April 28. April . Wir diskutieren, wie sich das neue Kostüm von Natasha auf ihre bevorstehende Mission bezieht, die Ursprünge des bevorstehenden Erscheinungsbildes des Spider-Girls in der Serie (TIPP: Es ist ein Bezugszeichen von Kelly Sue Deconnick und Warren Ellis’s Avengers zusammenbauen), und welche anderen Gesichter (neue und vertraute) Fans kann erwarten, aufzuspringen. Ich denke, wenn man bedenkt, was sie durchgemacht hat, geht es ihm gut. Aber sie hat viele sehr komplizierte Gefühle darüber, was mit ihr passiert ist – Jonglieren einer Emotion als komplex, als sich dankbar für etwas dankbar anfühlt – aber fühle mich reinste Wut darüber, wie diese Erfahrung kam – dh gegen Ihren Willen ist viel zu tragen. Das Beste zu tun, was sie kann, und es ist wichtig, dass sie sich bewegt und auf etwas Gutes drückt, was die Welt besser macht … aber erwarten Sie nicht, dass es nicht von Zeit zu Zeit nicht auf sie sicht. Alles ist möglich, wenn ich genügend Zeit in dem Buch gegeben habe, aber meine Hoffnung ist, dass sie lange Zeit im Regal bleiben. Natasha machte ein riesiges Opfer, um ihre Todesfälle zu fällen und sie von allen versteckt zu haben, einschließlich selbst und ich möchte dieses Opfer respektieren. Es war nicht wirklich um einen frischen Look … denn natasas klassische Looks sind ziemlich perfekt. In der Tat wussten wir, dass wir uns eine große Herausforderung vor uns hatten, um zu versuchen, ihr Kostüm zu ändern. Aber die Natur dessen, was Natasha in San Francisco tat, erforderte einige neue und verbesserte Spielzeuge, die wir langsam ausrollen (und Manchmal nicht so langsam!) In diesem neuen Bogen. Ja, ich lasse Elena Casagrande wissen, was Natasha aufhielt, während wir in diesen neuen Bogen eindrangen würden – die Art von Missionen, die sie tut, und die Spielsachen, die sie brauchte. Elena tat einige unglaubliche Designs und dann, als sie und der Herausgeber Sarah Brunstad, und ich mischen sich mischten und passen sie an, bis wir etwas geliebt hatten, was wir wirklich geliebt hatten, so einfach, wie wir das Design aufbewahren, während wir die Funktionalität hinzufügen, während wir die von uns benötigten Funktionen hinzufügen. Das Kostüm ist immer noch zu kommen, also möchte ich nichts davongeben, aber ich werde einfach sagen, dass die Jacke / Kapuze, die roten Rohrleitungen «, und viel mehr geheime Fächer sind sicherlich nicht für” dekorative “Zwecke. Ich wollte eine ganz andere Welt und ein Leben für Natasha und so bedeutete also sicherlich sie aus der New York City … aber ich mochte, dass das heutige San Francisco neu war, aber auch, dass sie vorher hier gelebt hatte, also würde es sich nicht fühlen völlig fremd ihr. Ein Ort, an dem sie sich graben konnte und ein Zuhause für sich selbst machen konnte … und dass sie sich selbst danach anfängte, selbst nachdem dieses Leben angesehen wurde, kam auf der scheint. Es ist auch nur eine fantastische Stadt, die für einen unglaublichen Kulisse sorgt, in dem coole ikonische Geschichten eingestellt werden. Die ursprüngliche Inspiration ist von einem Kelly Sue Deconnick und Warren Ellis geschriebene Geschichte ab 2013, wo an Anya Corazon als Spider-Girl mit einigen Avengers zusammenkam Ein Punkt ist an Anya, Spider-Woman (Jessica Drew) und Black Widow – und Anya macht den Witz, dass sie “Team Lady Spiders” sein sollten. Und das fühlte mich immer wie etwas, das definitiv passieren sollte. Als ich erkannte, dass ich ein anderer Charakter brauchte, konnte Natasha in einer interessanten Kapazität in der schwarzen Witwe zusammenarbeiten, an der Anya in den Sinn wurde. Sie stellt sich heraus, dass sie sich als tolle Passform erwies. In einem Buch, das typischerweise etwas brutaler und praktischer und effizienter ist, etwas Levern und Energie bringt. Ich würde gerne Jessica TRAW-Spinnenfrau für eine Minute bekommen, aber ich habe nicht herausgefunden, wie oder warum das noch sinnvoll ist. Aber seit sie Teil des Originals ‘Spy-Der Damen Witz war, würde ich es lieben, es möglich zu machen, auch wenn nur für ein Problem. Es tut nicht weh, dass sie in San Francisco ein paar großartige Krawatten hat. Also, wir werden sehen! Ich hoffe, wir haben einen lustigen Überraschungsgast in Ausgabe 10 … und als wir in unseren dritten Bogen gehen, wäre ich nicht überrascht, Bucky und / oder Clint aufzutreten. Sie sind magisch mit Natasha und es ist schwer, der Chemie zu widerstehen – Sie wollen sich nur hineinlehnen! Wir haben auch einen aufregenden neuen Charakter – Lucy Nguyen – das zuerst in Black Widow # 6 – von der hervorragenden Rafael de Latorre eingeführt wird. Wirklich großartig und schrecklicher Entwurf von Elena zuerst von allen … nur wunderschönes Zeug. Ich kann nicht zu viel über Apogee sagen oder wer er als großer Teil dieses Bogens ist, ist Nat und Yelena, die Apogee und sein geheimnisvolle Olio untersuchen Yelena war schon immer ein faszinierender Charakter, und ich freue mich darauf, dass sie hier mehr Eigentum an ihrer Identität aufnimmt und auch wirklich etwas mit Natasha aufbaut. Ich liebe es, sie zusammen zu schreiben, sie haben eine flat-out-tolle Chemie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *