Action-RPGs gehören heute zu den beliebtesten Genres im Gaming. Dies liegt an ihrer Fähigkeit, die Spieler mit einer ständigen Flut von Herausforderungen zu beschäftigen, die es zu bewältigen und Meilensteinen zu erreichen gilt. Von Der Hexer 3 zu Hyperlicht-Drifter, Spiele in dieser Kategorie neigen dazu, Elemente aus verschiedenen Genres zu verschmelzen, um einzigartige Erlebnisse zu schaffen und neue Geschichten zu erzählen.

Schwedischer Entwickler Experiment 101 scheint das gleiche Ziel vor Augen zu haben, wenn es darum geht Biomutante, das erste Projekt des Studios seit der Übernahme durch den Verlag THQ Nordic im Jahr 2017. Mitbegründet von Stefan Ljungqvist, einem ehemaligen Studio Art Director und Game Director bei Avalanche Studios, und am besten bekannt für seine Arbeit an beiden Verrückter Max und der Gerechte Sache Serie hat das Studio ehrgeizige Ziele für Biomutante. Es hat nicht war zu schüchtern, um Details während der Entwicklung des Spiels zu teilen.

Wir sind also hier, um alles zu besprechen, was derzeit über das kommende Spiel bekannt ist, sowie einige weit verbreitete Gerüchte. Schaut auf jeden Fall wieder vorbei, da wir diese Geschichte in Zukunft aktualisieren werden, sobald weitere Informationen bekannt werden.

Das Veröffentlichungsfenster des Spiels hat sich ein paar Mal verschoben, wobei wir uns jedes Mal einem festen Datum immer näher bringen. Erst 2018, dann 2019, dann ‘Sommer 2019’ und jetzt mit Potenzial Leck, wie es scheint Biomutante könnte irgendwann im Juli dieses Jahres starten.

Dies wäre ein idealer Zeitpunkt, um das Spiel herauszubringen, da es nicht mit vielen der bemerkenswerteren AAA-Titel konkurrieren muss, die normalerweise später im Herbst veröffentlicht werden.

Ab sofort wissen wir Biomutante wird auf Xbox One, PS4 und PC verfügbar sein, möglicherweise zeitlich exklusiv im Epic Games Store, was bei einer Handvoll Neuerscheinungen wie z U-Bahn: Exodus und Die Division 2. Es gibt auch Gerüchte, dass eine Switch-Version in Arbeit sein könnte, angesichts der Erfolgsbilanz von THQ Nordic für die Unterstützung der Nintendo-Konsole.

Einstellung

Biomutante spielt in einer ökologisch vielfältigen Welt am Rande einer Apokalypse, nachdem der Baum des Lebens, die Quelle aller Lebewesen, von einem giftigen Öl infiziert wurde, das aus dem Boden aufsteigt.

Es bilden sich sechs Stämme von Kreaturen, von denen drei hoffen, einen Weg zu finden, den Baum zu retten, und die anderen drei auf der Suche nach Überlebenschancen nach dem bevorstehenden Untergang des Baumes.

Es liegt am Spieler, zu entscheiden, welchen Weg seine Geschichte einschlägt, indem er sorgfältig wählt, an welcher Seite er sich während des Spiels ausrichtet. Ihre Entscheidungen werden letztendlich entscheiden, ob der Baum des Lebens die Welt erholen und zu dem machen kann, was sie einmal war, oder ob er verblasst und stirbt und die Endzeit mit sich bringt.

Verzweigungspfade

Experiment 101 geht über die grundlegende binäre Entscheidungsfindung „Gut gegen Böse“ hinaus, die wir normalerweise in Spielen sehen, und plant, dem Spieler mehr als einen Weg zu geben, um ein potenzielles Ergebnis zu erzielen, egal für welche Seite er sich entscheidet.

Wenn Sie sich zum Beispiel dafür entscheiden, den Baum des Lebens zu retten, gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen, z. B. Kreaturen zu besiegen, die an den infizierten Wurzeln des Baumes nagen, oder spezielle Kartoffeln zu sammeln, die sie vollständig heilen können.

In einem (n Interview Mit IGN sagte der Mitbegründer von Experiment 101, Ljungqvist, dass „die Welt sich mit deinen Handlungen verändern wird; Ziel des Teams ist es, ein interessantes und interaktives Erlebnis zu schaffen. Als Open-World-Rollenspiel sind Erkundung, Entdeckung und interessante Charaktere allesamt große Teile des Spiels.“

Stämme

Biomutante‘s Versprechen, den Spielern Flexibilität bei der Wahl ihres Spiels zu bieten, zeigt sich am deutlichsten in der Art und Weise, wie die Stämme des Spiels planen, das Spielerlebnis zu ändern.

Das Spiel ist stark von Kung Fu und asiatischer Mythologie beeinflusst und hat jeden Stamm – drei Yin und drei Yang – auf einen bestimmten Kampfstil spezialisiert, den die Spieler lernen können, nachdem sie ihre Loyalität unter Beweis gestellt haben. Um dies zu tun, müssen die Spieler helfen, Außenposten zu erobern und Krieg gegen die anderen Stämme zu führen.

„Es liegt am Spieler, zu entscheiden, wie er mit jedem Stamm interagiert. Schließlich haben Sie die Wahl, einem Stamm zu helfen, die anderen zu besiegen, zu unterwerfen oder zu vereinen. Diese Wahl, das Karma des letzten stehenden Führers und Ihr Karma werden auch Ihr Ende beeinflussen. Es liegt also wirklich an Ihnen als Spieler, wie Sie das Endtor angehen“, sagte Ljungqvist.

Zeichen

Abgesehen von den sechs Stämmen, denen sich Spieler anschließen können, Biomutante ist die Heimat einer Reihe verschiedener Kreaturen, die sich auf verschiedene Bereiche spezialisiert haben und dir bei deiner Suche helfen können, die Welt zu retten oder zu zerstören.

Einige, die wir bereits kennen, sind ein Erfinder namens Whiz Tinker-Tonker, ein Mechaniker namens Gizmo, der Fettaffe, und eine an den Rollstuhl gefesselte einbeinige Kreatur namens Out-of-Date, die mehr über den Baum des Lebens zu wissen scheint als irgendjemand anderes.

Diese Charaktere werden eine bedeutende Rolle im Fortgang der Handlung spielen, wobei einige von ihnen exklusiven Zugang zu Waffen und Ausrüstung haben, die für das Erreichen neuer Gebiete der Welt erforderlich sind.

Anpassung

Biomutante‘s tiefgreifendes Anpassungssystem betont die Freiheit der Spieler und ermöglicht es den Spielern, verschiedene Teile des physischen Erscheinungsbildes ihres Charakters zu ändern, einschließlich Geschlecht, Größe, Felltyp, Fellfarbe, Reißzähne usw.

Die meisten dieser Variablen wirken sich auf die Fähigkeiten des Charakters aus. Zum Beispiel absorbiert dickeres Fell mehr Schaden auf Kosten einer langsamen Bewegungsgeschwindigkeit.

Es wird auch Möglichkeiten geben, Ihren genetischen Code im Laufe des Spiels noch weiter zu ändern und Zugang zu neuen Erweiterungen wie einem Stachelschwanz, verlängerten Klauen oder mechanischen Flügeln zu erhalten, mit denen Sie gleiten können.

Kampf

Das Spiel stützt sich stark auf seinen Kung-Fu-Einfluss, wenn es um Kämpfe geht, und verwendet eine Mischung aus Nahkampf- und Fernangriffen. Während des Spiels sammeln die Spieler eine Reihe von Teilen, die zu verschiedenen Variationen desselben Waffentyps verarbeitet werden können, wodurch Elementarschaden und andere Vorteile hinzugefügt werden.

Gerüchten zufolge wird es im Spiel mehr als 500.000 mögliche Waffenkombinationen geben, darunter Schwerter, Schrotflinten, Pistolen, Bögen, Schläger und vieles mehr.

Zu den Kampfoptionen des Spiels erklärte Ljungqvist, dass „das Ziel darin besteht, beim Herstellen von Waffen so viel Freiheit und Optionen wie möglich zu bieten, sowohl in Bezug auf die „Typen“ der Waffen, die Sie herstellen können – eine Zweihandwaffe , einhändig oder beidhändig schwingende Waffe – und ihr Stil, wie zum Beispiel ein Hieb-, Quetsch- oder Piercing.“

„Dasselbe gilt für Fernkampfwaffen. Sie bauen eine Zweihand-, Einhand- oder Zweihandwaffe zusammen, bei der der Körperteil den „Stil“ des Schießens bestimmt – Schrotflinte, Spray, Revolver, Handfeuerwaffe, Automatik, Halbautomat usw. Sie wählen dann einen Griff, eine Mündung, einen Typ und eine Größe des Magazins / Clips und montieren Add-Ons wie Zielfernrohre und Module wie Frost, Brand, elektrisch, radioaktiv usw. “, sagte Ljungqvist dann.

Für den Nahkampf bietet Biomutant eine Reihe von Kampfstilen, die auf bestimmten Tieren basieren, wie “Chicken-Fu” oder “Turtle-Fu”, die von Stammesführern gelernt werden können, nachdem Sie Ihre Loyalität zu diesem Stamm bewiesen haben.

Durchquerung

Obwohl sich ein Großteil des Spiels darum dreht, dass du erkundest Biomutante‘s Welt zu Fuß, gibt es einige andere bekannte Reisemethoden, die wir in Trailern und Gameplay-Aufnahmen gesehen haben.

Eine davon ist eine riesige Schleimblase, in der Sie Ihren Charakter einschließen und über Umweltgefahren wie Giftschlammlachen hinwegspringen können. Darüber hinaus ist die Blase ziemlich klebrig und kann während des Kampfes kleinere Feinde aufnehmen. An diesem Punkt können Sie den Ballon platzen lassen und sie fliegen lassen.

Andere Fahrzeuge, die weniger geeignet zu sein scheinen, sind ein Heißluftballon, ein Jetski und ein Mech-Anzug. Es wird gemunkelt, dass viele davon erst später im Spiel verfügbar sein werden und es Ihnen ermöglichen, zuvor unzugängliche Bereiche zu erreichen.

Das Erstellen und Veröffentlichen einer neuen IP kann eine der entmutigendsten Aufgaben für ein neues Studio wie Experiment 101 sein. Während ein Teil seines Teams einen Hintergrund in der Entwicklung massiver AAA-Spiele hat, Biomutante scheint ein einzigartiges und ehrgeiziges kreatives Unterfangen zu sein.

Der Gedanke an eine personalisierte Geschichte, die für jeden Spieler anders ist, scheint für jeden Entwickler ein unglaubliches Unterfangen zu sein, selbst für einen, der von einem so großen Publisher wie THQ Nordic unterstützt wird.

Wir haben viele Spiele gesehen, die behaupten, den Spielern auf Schritt und Tritt Freiheit zu bieten, aber wie viele haben wirklich geliefert? Es scheint, als ob wir nur abwarten können, wie die Ideen von Experiment 101 zum Tragen kommen. Halten Sie vorerst Ausschau nach weiteren Neuigkeiten als Biomutante Kung Fu eilt der Veröffentlichung näher.

Wenn Sie ein Fan von Action-RPGs sind, sehen Sie sich unsere Liste der besten RPGs zum Spielen im Jahr 2020 an, um einige großartige Spielempfehlungen zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *