Während sich das Fortnite 17.20-Update möglicherweise verzögert hat, ist es einigen Lecks gelungen, sich durch die Risse zu quetschen und ein dunkles Bild der kommenden Tage für einen bestimmten POI im Spiel zu zeichnen.

Darüber hinaus scheint es, dass Epic Games schon lange an einigen seltsamen Waffen gearbeitet hat, bevor über das Alien-Thema überhaupt nachgedacht wurde. Leider wird die Waffe zwar nicht ins Spiel kommen, aber es ist immer gut zu wissen, dass die Entwickler in Bezug auf Kreativität erstklassig sind.

Vor diesem Hintergrund ist es an der Zeit, weiter zu schweben und ein paar neue Waffen und POI-Lecks für Fortnite Season 7 zu überprüfen.

Lesen Sie auch: Fortnite Staffel 7 leckt – Update 17.20 verzögert, Mutterschiff wird Coral Castle bald erreichen und der goldene Käfer schlägt wieder zu


Fortnite Season 7 Leaks bestätigen die Entführung von Coral Castle

1) Bienenstockgranate

Epic Games liebt es, umweltfreundlich zu sein, weshalb die Idee einer einzigartigen Qualität in Arbeit war, aber im Spiel nie verwirklicht wurde. Laut HYPEX wurde eine Beehive-Granate entwickelt, aber der Gegenstand wurde schließlich verschrottet.

Der Gegenstand hätte sich beim Werfen wie eine normale Granate verhalten und nach seiner Aktivierung 12 Sekunden lang Bienen hervorgebracht, die langsam die HP eines Spielers abplatzen würden.

Neben der Granate wurde auch ein Honig-Verbrauchsmaterial verschrottet. So seltsam dieser Gegenstand auch klingen mag, es wäre ziemlich lustig und chaotisch gewesen, ihn im Spiel zu sehen. Vielleicht werden die Entwickler diese Idee in Zukunft erneut aufgreifen.


2) Cowinator

Niemand weiß, warum die Waffe Cowinator heißt, aber sie wird sicherlich bald ins Spiel kommen. Wie erstmals im Fortnite Season 7 Trailer gezeigt, handelt es sich bei der Waffe im Grunde um eine tragbare Schwerkraftkanone, die in der Lage ist, Objekte anzuheben und auf Feinde zu schleudern.

HYPEX hat einige Statistiken für die Waffe erhalten, und obwohl sie nicht endgültig sind, sind sie ziemlich faszinierend. Den Daten zufolge verzögert sich die Waffe beim Aufladen und muss nach einigen Anwendungen wieder aufgeladen werden.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen basiert die Schadensausgabe auf der Objektgröße und der Materialzusammensetzung. Im Wesentlichen wird das Werfen eines Autos auf einen Gegner massiven Schaden anrichten; Wie immer können sich die Statistiken jedoch ändern, um dem Gameplay besser zu entsprechen, bevor die Waffe im Spiel live geht.

Lesen Sie auch: Fortnite Season 7-Leck enthüllt neue unveröffentlichte Waffe „Gravy Goblin“


3) Entführung von Coral Castle bestätigt

Laut Fortnite-Leaker NearLeaks wird ein riesiger Teil von Coral Castle vom Mutterschiff entführt. Der schieren Größe nach zu urteilen, ist es wahrscheinlich, dass auch das Wasser des POI entwässert wird, wenn ein Stück Erde entfernt wird.

Während die Fans auf ein Mini-Event im Spiel hoffen, ähnlich wie der POI von Mothership, bleibt abzuwarten, ob Epic Games die Hoffnungen und Träume der Spielerbasis erfüllen wird. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll das „Coral Castle Event“ entweder am 13. oder 20. Juli stattfinden.


Lesen Sie auch: Fortnite Alien Artefacts Woche 6 durchgesickert – Wo finde ich alle lila Alien-Artefakte?




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *