Call of Duty Warzone Staffel 5 ist derzeit live. Spieler können sich alle neuen Inhalte ansehen, die Raven Software hinzugefügt hat, einschließlich eines brandneuen Battle Pass mit 100 Inhaltsstufen, die die Spieler schleifen und freischalten können. Es gibt auch einen brandneuen POI in Verdansk, wo Warzone-Spieler schon früh mit großen Menschenmengen rechnen können.

Was die neuen Waffen angeht, gibt es zwei, auf die Spieler ab heute zugreifen können. Das erste ist das SMG TEC-9 und das andere das Sturmgewehr EM2.

In diesem Artikel werden das EM2-Gewehr und die bestmöglichen Aufsätze besprochen, die Spieler verwenden können, sobald sie die Waffe ausgereizt haben.


Ein Überblick über das EM2-Sturmgewehr in Warzone

Der EM2 scheint wirklich vielversprechend zu sein und fühlt sich an, als würde er an der Spitze des Meta stehen. Die Waffe fühlt sich ähnlich an wie die C58, aber nur auf kurze Distanz. Auf größere Entfernungen können Spieler feststellen, dass die Waffe einige Zeit braucht, um sie zu töten, obwohl viele sie bereits als kaputt bezeichnen.

Für Spieler, die ihre Engagements auf mittlere bis lange Distanz halten, ist EM2 jedoch die perfekte Waffe. Was auch immer diese Waffe mit der langsamen Feuerrate verliert, macht sie mit ihrer Rückstoßkontrolle wett.


Beste Aufsätze für den EM2 in Warzone

Die Agenturunterdrücker ist für die meisten Spieler ein Kinderspiel, da es in Warzone der richtige Weg ist, heimlich zu sein. Kombiniere dies mit dem neuen Vorteil Combat Scout und Spieler können Feinde leicht lokalisieren, wenn sie angeschossen werden, und sie aus der Entfernung beamen.

Um die Reichweite herauszufordern, befestigen Sie am besten die Axialarme 3x Umfang. Die Optik ist jedoch sehr persönlich und Spieler sollten diejenige anbringen, die ihnen am besten gefällt.

Die 25,8″ Task Force-Lauf ist der beste Weg, diese Waffe auf Distanz gut zu beschädigen. Es wird jedoch die ADS-Zeit der Waffe beeinträchtigen; Wenn man jedoch bedenkt, dass Spieler es für Kämpfe über längere und mittlere Distanzen verwenden werden, sollte der ADS-Nerf keine Rolle spielen. Hänge an Field Agent Griff um den Rückstoß zu glätten und welcher Magazintyp je nach Modus notwendig erscheint.

  • Maulkorb – Agency Suppressor
  • Optik – Axialarme 3x
  • Lauf – 25,8″ Task Force Lauf
  • Hinterer Griff – Field Agent Grip
  • Munition – 40 RnD


Lesen Sie auch: Jeder Buff und Nerf in Call of Duty: Warzone nach dem neuen Update für Staffel 5


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *