Die lang erwartete Figur Eula hat offiziell ihr Debüt als spielbarer Charakter in Genshin Impact gegeben.

Eula ist ein Claymore-schwingender Cryo-Charakter und sie ist eine der besten Optionen, um den Haupt-DPS-Slot im Spielerteam zu besetzen. Sie verursacht mit ihren normalen Angriffen unglaublichen physischen Schaden und ihr Elementarstoß ist auch sehr mächtig.

Viele Spieler entscheiden sich gegen Waffenbanner und haben normalerweise kein Fünf-Sterne-Claymore in ihrem Inventar. Daher erklärt dieser Artikel, wie man Eula nur mit soliden Artefakten und Vier-Sterne-Waffen baut.

Lesen Sie auch: Eula vs Kazuha: Welche Genshin Impact-Charaktere sollten Sie beschwören?


Genshin Impact: Bester 4-Sterne-Waffenbau für Eula

F2P-Spieler und Spieler mit geringen Ausgaben haben einige großartige Waffenoptionen für den neuen Cryo-Charakter.

Beste 4-Sterne-Waffen für Eula

Es gibt mehrere Vier-Sterne-Claymores, aus denen Eula-Spieler wählen können. Zum einen stapelt die Schlangenwirbelsäule Buffs auf ihre ATK, indem sie sie einfach im Spiel hält. Als DPS-Hauptoption sollte Eula oft lange Zeit auf dem Feld sein, bevor sie wechselt, was bedeutet, dass der Serpent Spine-Effekt für sie großartig funktioniert.

Der Schlangenrücken erhöht auch den erlittenen Schaden, da der Charakter für längere Zeit im Spiel bleibt. Aber Eulas Grimheart-Stapel können diesem Debuff entgegenwirken.

Schlangenrücken (Bild über Genshin Impact)
Schlangenrücken (Bild über Genshin Impact)

Der Serpent Spine ist nicht für Genshin Impact-Spieler verfügbar, die vollständig F2P sind, da er nur in der Gnostic Hymn zusätzlich zum Battle Pass erhältlich ist. Zum Glück gibt es einige solide herstellbare Claymores, die Eula effektiv verwenden kann.

Eine herstellbare Waffe ist das Snow-Grabed Starsilver. Wenn diese Waffe normale und aufgeladene Angriffe landet, fällt manchmal ein Eiszapfen und verursacht massiven Schaden. Darüber hinaus fügt dieser Eiszapfen mehr als doppelt so viel Schaden an Gegnern zu, die von Cryo betroffen sind. Eula kann ihre elementaren Fähigkeiten nutzen, um ihre Feinde mit Cryo zu versorgen, was bedeutet, dass sie diese zusätzlichen Eiszapfen-Buffs regelmäßig erhalten kann.

Snow-Grabed Starsilver (Bild über Genshin Impact)
Snow-Grabed Starsilver (Bild über Genshin Impact)

Das Snow-Tombed Starsilver verbessert auch physischen DMG um bis zu 34,5% über seinen Subwert, was hervorragend zu Eulas Gameplay passt.

Und schließlich ist der Prototyp Archaic eine solide Waffenwahl für Eula. Dieser Claymore ist auch ein herstellbarer Gegenstand, sodass F2P-Spieler ihn sogar noch weiter verbessern können, indem er auf Verfeinerungsstufe fünf gebracht wird.

Prototyp archaisch (Bild über Genshin Impact)
Prototyp archaisch (Bild über Genshin Impact)

Der Prototyp Archaic hat die gleiche Basis-ATK wie der Snow-Grabed Starsilver, maximal 565, und seine Substat-Buffs erhöhen die ATK um bis zu 27,6%. Wenn diese Waffe einen normalen oder aufgeladenen Angriff landet, besteht eine Chance von 50%, in einem kleinen AoE viel zusätzlichen DMG zu verursachen. Dieser Effekt kann nur alle 15 Sekunden ausgelöst werden, aber die Statistiken und der Schadens-Buff machen ihn immer noch zu einer guten Aufnahme für Eula.

Lesen Sie auch: Genshin Impact-Leaks: Alles, was bisher über Tohma bekannt ist

Beste Artefakte für Eula

Als Haupt-DPS-Claymore-Trägerin verlässt sich Eula sehr auf ihre physische DMG-Ausgabe. Die besten Artefaktsets, mit denen Eula ausgestattet werden kann, sind also solche mit Seteffekten, die den physischen DMG erhöhen.

Das absolut beste vierteilige Set, um Eula auszurüsten, ist das neue Pale Flame-Set, das zusammen mit Version 1.5 veröffentlicht wurde. Wenn ein zweiteiliges Set ausgerüstet ist, erhöhen die Artefakte der blassen Flamme den physischen Schaden um 25 %. Mit dem vollständigen vierteiligen Set erhält der Charakter ATK-Buffs, wenn eine Elementarfertigkeit getroffen wird. Dieser Effekt kann bis zu zweimal stapeln, und bei zwei Stapeln wird der Buff des physischen Schadens des Sets verdoppelt.

Boni des Artefaktsets Blasse Flamme (Bild über Spiel8)
Boni des Artefaktsets Blasse Flamme (Bild über Spiel8)

Genshin Impact-Spieler können Eula auch mit blutbefleckten Ritterlichkeitsartefakten ausrüsten, um physischen DMG zu verbessern. Das vierteilige Set bufft nur aufgeladene Angriffe, was Eula nicht wirklich hilft. Der Zweiteiler-Setbonus ist jedoch der gleiche wie der Zweiteiler-Bonus der Blassen Flamme. Die Verwendung eines zweiteiligen Sets Pale Flame und eines zweiteiligen Sets Bloodstained Chivalry bietet also zwei 25%ige Buffs für physischen DMG, was für einen soliden Eula-Build sorgt.

Artefaktset-Boni für blutbefleckte Ritterlichkeit (Bild über Spiel8)
Artefaktset-Boni für blutbefleckte Ritterlichkeit (Bild über Spiel8)

Eula-Spieler sollten daran arbeiten, Artefakte zu erhalten, die ATK %, Krit-Rate und Krit-Schaden erhöhen. Falls verfügbar, ist ein Kelch-Artefakt, das den physischen Schaden erhöht, die beste Option für diesen Slot.

Schadensfokussierte Builds sind seit langem die Meta für DPS-Charaktere wie Eula in Genshin Impact. Obwohl ihre Burst-Fähigkeit stark genug ist, um eine Steigerung ihrer Elementaraufladung in Betracht zu ziehen, priorisiert das bevorzugte Gameplay für Eula derzeit physischer Schaden. Dies bedeutet, dass Elementarbeherrschung definitiv nicht erforderlich ist und Elementaraufladung gut ist, aber nicht ganz so gut wie die schadenssteigernden Werte.

Lesen Sie auch: Wo findet man das ungewöhnliche Hilichurl “Wei” in Genshin Impact?


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *