Mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren Terrarien ist mit Abstand einer der meistgespielten Indie-Spiele des letzten Jahrzehnts. Das von Re-Logic erstellte 2D-Spiel verbindet die Erkundung von Metroidvania, Minecraft-ähnliche Handwerksmechaniken und atemberaubende Pixel-Art-Grafiken.

So lustig und abwechslungsreich Terraria auch sein kann, ein bisschen Abwechslung hat noch niemandem geschadet. In dieser Liste empfehlen wir die beste Spiele wie Terraria für 2021. Dazu gehören die besten Spiele wie Terraria auf Steam, Koop-Spiele wie Terraria und mehr.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihr Lieblingsspiel übersehen haben, hören Sie in den Kommentaren auf und lassen Sie es uns wissen. Und zu guter Letzt sollten Sie noch einmal vorbeischauen, da wir diese Liste in Zukunft mit neuen Spielen aktualisieren.

Verwandt:Beste Sandbox-Spiele auf dem PC 2021Beste Basisbau-Spiele auf dem PCBeste Indie-Nintendo-Switch-Spiele 2021

Grabe oder stirb bietet eine einzigartige Mischung aus Survival- und Tower-Defense-Gameplay in einer offenen 2D-Welt. Das Spiel stellt Sie als neuen Rekruten für Craft & Co. dar, einen Hersteller von automatisierten Werkzeugen, der Sie eingestellt hat, um von Planet zu Planet zu reisen und Produkte zu präsentieren.

Nach einem Unfall stürzt Ihr Schiff auf einem feindlichen außerirdischen Planeten ab und zwingt Sie, dieselben Werkzeuge zu verwenden, die Sie in Kombination mit natürlichen Ressourcen verkauft haben, um zu überleben. Bei jedem Lauf baust du eine Basis mit zahlreichen Verteidigungsanlagen auf, darunter Türme, starke Mauern, Drohnen und mehr, während Feinde versuchen, dich zu flankieren.

Wenn der Handwerksaspekt Ihr Lieblingsteil von Terraria ist, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie auch mögen Gestalte die Welt, das neben Terraria auch von Spielen wie Dwarf Fortress und Dungeon Keeper beeinflusst wird. Du leitst einen Zwergenstamm, der nach Ressourcen gräbt, Ausrüstung herstellt, Feinde bekämpft und Siedlungen errichtet.

Ähnlich wie der Titel von Re-Logic werden die Umgebungen in Craft The World prozedural generiert und präsentieren zusätzlich zu einem Tag/Nacht-Zyklus einzigartige Wetterbedingungen. Das Spiel verfolgt einen benutzerfreundlichen Herstellungsansatz, der Rezepte leicht zugänglich und organisiert macht, damit Sie wieder das nächste Werkzeug, die nächste Waffe oder Festung bauen können.

Alchemage handelt von einem Alchemisten, der in eine mysteriöse Welt versetzt wird, nachdem er keine Zauberei ausgeführt hat. Bevor Sie nach Hause zurückkehren können, müssen Sie einen Unterschlupf finden, Materialien sammeln und schließlich ein interdimensionales Portal bauen.

Das Spiel wirft jedoch mehrere Hindernisse in den Weg, die von schrecklichen Monstern bis hin zu alten Relikten und Legenden reichen, die es freizuschalten gilt. Während die meiste Zeit mit Bauen verbracht wird, liegt auch ein Schwerpunkt auf Magie, da Ihr Charakter mit speziellen Tränken Zauber wirken und Buffs aktivieren kann.

Erschienen im Jahr 2016, Krea ist ein Open-World-Survival-Crafting-Spiel, in dem du dich in verschiedenen Bereichen verbesserst, indem du neue Talente und ihre jeweiligen Fähigkeiten lernst. Das Meistern und Aufsteigen eines bestimmten Feldes schaltet neue Rezepte frei, die zu verschiedenen Waffen und Werkzeugen verarbeitet werden können.

Das Spiel legt mehr Wert auf den Kampf als Terraria und weist Gegnern zusätzlich zu den Abschirm- und Ausweichmechanismen ein eigenes Angriffsverhalten zu. Es unterstützt auch Modding, sodass Sie sich neue Assets und sogar Gameplay-Systeme für eine Abwechslung ausdenken können.

Es lauert unten ist ein weiteres actionorientiertes 2D-Spiel, das stundenlangen Spielspaß bietet. Darin spielst du als benutzerdefinierter Charakter und wählst deine Klasse aus, bevor du dich in zufällig generierte Umgebungen voller Feinde und Beute gräbst.

Da es sich um ein Rollenspiel handelt, werden jeder der acht Charakterklassen einzigartige Statistiken und Fähigkeiten zugewiesen, die das gesamte Gameplay beeinflussen können. It Lurks Below ist in vier Modi spielbar: Kreativ, Überleben, Abstieg (Überlebensmechanik entfernt) und Hardcore.

Sobald Sie die Tatsache überwunden haben, dass Terraria 2D und Minecraft 3D ist, werden Sie feststellen, dass die beiden Spiele viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Beide betonen das Handwerk, den Bau von Basen und das Erkunden von prozedural generierten Welten.

Inzwischen werden die meisten mit der Minecraft-Formel vertraut sein: Sie zerbrechen Blöcke für Ressourcen und verwenden sie, um verschiedene Werkzeuge, Waffen, Möbel usw. zu konstruieren. Und genau wie Terraria gibt es jede Menge Minecraft-Mods, die dem Spiel neue Elemente hinzufügen halten die Dinge interessant.

Ähnlich wie Terraria, Astroneer bietet eine lebendige Sandbox, die Sie erkunden können, während Sie sich auf den Weg machen, einen fremden Planeten zu kolonisieren. Darin können bis zu vier Spieler zusammenarbeiten, um Ressourcen abzubauen und verschiedene Werkzeuge und Fahrzeuge herzustellen, darunter ein Raumschiff, das das Erkundungspotenzial erweitert.

Das Spiel verfügt über ein einzigartiges Crafting-System, bei dem Sie ein Netzwerk von Stationen und Kraftwerken erstellen, die Ihren Charakter anbinden können, um Sauerstoff bereitzustellen, während Sie die Welt erkunden. Und da Astroneer keiner vorgefertigten Geschichte folgt, können Sie und Ihre Freunde tun und lassen, was Sie wollen.

Starbound bringt 2D-Sandboxen auf eine andere Ebene, indem Sie einer weitläufigen, prozedural generierten Galaxie freien Lauf lassen. Das Spiel beginnt mit Ihnen in einem Raumschiff nach der Zerstörung des Planeten Erde. Die Explosion schickt Ihr Shuttle tief in den Weltraum, wo Sie schließlich auf einen nahegelegenen bewohnbaren Planeten treffen.

Von dort aus machst du Fortschritte, indem du eine Mischung aus storybasierten Missionen und kostenloser Welterkundung abschließt. Sie können Feinde bekämpfen, Umgebungen terraformieren, Siedlungen bauen und Höhlen nach Erzen und Mineralien abbauen. Schließlich bietet das Spiel Schiffsanpassungen, mit denen Sie sowohl das Innere als auch das Äußere anpassen können.

Wenn Sie ein Metroidvania-Fan sind, können Sie die Gänge wechseln, dann besteht eine gute Chance, dass Sie bereits Image & Forms Steampunk-Version des Genres SteamWorld Dig kennen. Die Fortsetzung verbessert jeden Aspekt der Formel des Originals, ohne Kompromisse einzugehen.

Darin steuerst du eine dampfbetriebene Roboter-Minenarbeiterin namens Dorothy, die nach ihrem alten Bergbaupartner Rusty (dem Helden aus dem ersten Spiel) sucht, der verschwunden ist. Wie bei Terraria tauchen Sie im Gameplay immer tiefer in Minen ein, um wertvolle Mineralien für Ausrüstung und Upgrades zu sammeln.

Apropos Fortsetzungen, die ihre Vorgänger aufwerten, Spelunky 2 behält die Struktur des 2D-Plattformers bei, zusätzlich zu neuen Fallen, Feinden und Geheimnissen. Auch grafisch ist das Spiel eine beachtliche Steigerung. Es verfügt über eine überarbeitete Flüssigkeitsphysik, die es Wasser und Lava ermöglicht, realistischer zu tropfen und sich auszubreiten.

Sie spielen als Ana, die Tochter des ursprünglichen Höhlenforschers aus dem ersten Spiel, die zum Mond aufbricht, um ihre vermissten Eltern zu finden. Jedes mit Fallen beladene Level wird prozedural generiert und bietet neue Herausforderungen zwischen den Läufen.

Die letzte Fortsetzung, die wir hervorheben werden, ist Dragon Quest Builders 2, das das von Minecraft inspirierte Gameplay des ersten erweitert. Im Spiel wiederholst du deine Rolle als legendärer Baumeister, der die Zivilisation in einer Welt wiederherstellen soll, in der die Menschen nicht mehr wissen, wie man Dinge herstellt.

Wenn Sie Rezepte lernen und Ihr Dorf erweitern, werden Sie mehr NPCs in Ihre wachsende Kolonie locken, die bereit sind, Ihnen ihr Fachwissen zur Verfügung zu stellen. DQB2 beinhaltet zahlreiche Verbesserungen der Lebensqualität wie natürlicher aussehende Umgebungen, neue Gleit- und Tauchfähigkeiten, dynamische Wassersammlung und Online-Multiplayer.

Derzeit in Steam Early Access, Planet Centauri ist ein 2D-Survival-Crafting-Spiel, das einige interessante Ideen aufgreift, die man angesichts des Genres nicht erwarten würde. Sie können nicht nur zufällige Umgebungen erkunden, Ressourcen abbauen und Monster bekämpfen, sondern auch Feinde, denen Sie im Spiel begegnen, zähmen und besitzen.

Jeder Gefährte hat besondere Fähigkeiten, die sich auf Kampf und Erkundung auswirken und mit der Zeit stärker werden können. Darüber hinaus kann dein Charakter aus seltenen Materialien mächtige Waffen und sogar benutzerdefinierte Zaubersprüche herstellen. Schließlich ermöglicht Ihnen ein Kolonieverwaltungssystem, Ihre eigenen Städte zu bauen und NPCs verschiedene Rollen zuzuweisen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *