Call of Dutys sehr beliebter Battle-Royale-Modus Kriegsgebiet bietet Spielern eine Vielzahl von verschiedenen Modi, um das Schlachtfeld zu betreten.

Während das Gameplay zwischen Solos und Squads ähnlich ist, muss Ihre Strategie angepasst werden, um die Anzahl der Spieler in Ihrem Team zu ergänzen.

Solo zu spielen bietet eine ganz andere Dynamik der Action. Sobald Sie getötet wurden, ist das Spiel normalerweise vorbei, es sei denn, Sie gewinnen Ihren Gulag-Kampf.

Hier sind einige der besten Strategien und Tipps, um großartige Ergebnisse zu erzielen Kriegsgebiet’s Solo-Modus.

Kenne deine Umgebung

Bild über Activision

Die Größe der Karte in Kriegsgebiet ermöglicht es den Spielern, aus einer Vielzahl von verschiedenen Orten zu wählen, die sie beim Start ablegen können. Es wird Bereiche geben, in denen viele Spieler landen, um für frühe Kills zu kämpfen, die oft als “Hot Drops” bezeichnet werden.

Ein Ansatz, um es ins späte Spiel zu schaffen, besteht darin, sich von heißen Tropfen fernzuhalten, da Sie oft schon früh eliminiert werden. Versuchen Sie, in einem Gebiet mit Gebäuden zu landen, das sich in einiger Entfernung von der Mitte der Karte befindet. Dies wird es Ihnen ermöglichen, sich mit einem Minimum an Spielern um Sie herum in Richtung des Kreises vorzuarbeiten und darauf zu vertrauen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass jemand hinter Ihnen steht, gering ist.

Sobald Sie Ihre Position festgelegt und mit dem Plündern begonnen haben, sollten Sie es vermeiden, im Freien zu stehen. Im Freien haben Sie weniger Zugang zur Deckung und sind für Spieler, die sich aus der Ferne bunkern, besser verfügbar.

Begib dich nicht in Gefahr, um einen Kill zu sichern

Bild über Activision

Ein Problem, das viele neue Spieler bei der Übernahme haben Kriegsgebiet solo ist, dass sie sich entschieden haben, jeden Gegner, den sie sehen, zu suchen und abzuschießen. Nur weil ein Feind in der Ferne sichtbar ist, heißt das nicht, dass es eine gute Idee ist, auf ihn zu schießen.

Wenn Sie sich an einer Schießerei beteiligen, werden andere in der Nähe befindliche Feinde auf Ihre Position aufmerksam gemacht und auf denjenigen aufmerksam gemacht, der oben aus dem Austausch herauskommen sollte. Die wichtigste Regel ist, Feinde nur anzugreifen, wenn Sie wissen, dass Sie die Oberhand haben. Stellen Sie sicher, dass Sie richtig positioniert sind und rüsten Sie Ihre Waffen aus, bevor Sie an einem Feuergefecht teilnehmen – und denken Sie daran, dass andere Feinde in der Nähe sein können.

Audio ist der Schlüssel

Bild über Activision

Einer der größten Teile von Battle Royale-Spielen ist Sound und Kriegsgebiet ist keine Ausnahme. Mithilfe von Audiohinweisen wissen Sie, wer in Ihrer Nähe ist und welche Ereignisse in Ihrer Umgebung stattfinden. Dies wird Ihnen helfen, Fallen für Gegner zu legen, die auf Sie zulaufen könnten, oder Ihnen helfen, Kills zu erzielen, wenn Gegner Ziele erreichen.

Im Gegenzug müssen Sie den von Ihnen erzeugten Ton berücksichtigen. Das Gehen in die Hocke wird Ihre Schritte verstummen lassen und es Ihnen ermöglichen, sich an ahnungslose Gegner heranzuschleichen und sich neu zu positionieren, ohne Zuschauer zu benachrichtigen. Wenn Sie Scorestreaks verwenden oder Ziele erreichen, die Geräusche erzeugen, ist es ratsam, zuerst das Gebiet zu untersuchen und sicherzustellen, dass keine Feinde sichtbar sind, die Ihre Position bemerken.

Ziele abschließen

Bild über Activision

Kriegsgebiet unterscheidet sich von anderen Battle-Royale-Spielen durch die Aufnahme von Verträgen, die innerhalb einer Runde abgeschlossen werden können. Durch das Abschließen von Verträgen erhalten Spieler XP-Punkte und Geld, mit denen Sie Gegenstände kaufen können, die Ihnen beim Überleben und beim Gewinnen des Spiels helfen. In Kriegsgebiet Es gibt drei verschiedene Vertragsarten: Bounty, Recon und Scavenger. Diese Verträge sind auf der Karte zu sehen. Die besten Verträge für eine bessere Platzierung sind entweder Recon oder Scavenger.

Aufklärung

Aufklärungsverträge erfordern, dass Sie einen kleinen Ort für eine gewisse Zeit verteidigen, um die Aufklärung darüber zu gewährleisten, wo die nächste sichere Zone sein wird, sowie Beute und Geld für den Spieler zu belohnen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, früh zu beginnen, aber Sie müssen bedenken, dass nach der Aktivierung des Vertrags eine Leuchtkugel in den Himmel schießt, die Gegner in der Nähe benachrichtigt, dass Sie die Aufklärungsmission begonnen haben. Wenn Sie zu Beginn des Spiels einen Aufklärungsstandort abseits von Feinden finden, erhalten Sie einen guten Start in die Gegner.

Assgeier

Scavenger-Verträge sind eine großartige Möglichkeit, um schnell an Beute und Bargeld zu kommen. Die Mission erfordert, dass Sie drei Versorgungskisten nacheinander finden. Auf diese Weise können Sie sich schnell auf den Kampf und den Sprung auf Ihre Gegner vorbereiten. Wie bei Aufklärungsverträgen ist es am besten, diese frühzeitig abzuschließen, wenn sich nicht zu viele Spieler in Ihrer Nähe befinden.

Kopfgeld

Die dritte Vertragsart ist Bounty. Dies sind die riskantesten Verträge, aber sie achten auf große Belohnungen. Um ein Kopfgeld abzuschließen, müssen Sie bestimmte Feinde aufspüren und töten. Dabei machen Sie sich selbst anfällig für den Tod, weshalb Sie zuerst die anderen beiden Vertragsarten in Betracht ziehen sollten.

Gib dein Geld mit Bedacht aus

Bild über Activision

Sobald Sie genug Geld gesammelt haben, können Sie es zu einer Kaufstation bringen und verschiedene Waffen-Upgrades und Scorestreaks kaufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine vollständige Waffenausstattung zu erhalten, die Sie während der gesamten Dauer des Spiels unterstützt. Während viele neuere Spieler dazu neigen, ihr Geld für die auffälligeren Punktesträhnen auszugeben, ist es effektiver, es für Gegenstände auszugeben, die Ihnen helfen, den regelmäßigen Kampfaustausch zu überleben.

Abgesehen von Loadouts können Sie auch Munition für Ihre Waffen kaufen, damit Sie zufriedenstellende Munition für die Endzonen haben. UAVs sind auch ein weiterer äußerst nützlicher Kauf, da sie es Ihnen ermöglichen, das Gebiet in Ihrer Nähe zu überblicken und sich dafür zu entscheiden, Gegner auszuwählen, die sich im Bunker befinden und auf Nummer sicher gehen.

Spielen Sie nach Ihrem Stil

Bild über Activision

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass jeder Spieler seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten hat und Sie immer spielen sollten, um sie zu ergänzen. Die Tipps, die Sie online finden, sind hilfreich, werden aber nicht immer den Bedürfnissen jedes Spielers entsprechen. Versuch und Irrtum sind der beste Weg für den Spieler, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was für ihn funktioniert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *