PUBG Mobile Lite floriert weltweit und täglich kommen neue Spieler ins Spiel. Spieler suchen nach neuen Ideen und Methoden, um sich einen Vorteil zu verschaffen, während sich die Konkurrenz verschärft.

Kopfschüsse sind eine der effektivsten Methoden, um Gegner in einem Battle Royale-Kampf schnell zu töten, und die Empfindlichkeitseinstellungen haben einen großen Einfluss auf die Genauigkeit der Kopfschüsse.

Dieser Artikel führt Spieler zu den besten Empfindlichkeitseinstellungen für PUBG Mobile Lite, die Anfängern dabei helfen, mehr Headshots zu erzielen.


Hinweis: Die Empfindlichkeitseinstellungen unterscheiden sich von Gerät zu Gerät. Daher können kleinere Anpassungen erforderlich sein. Die hier aufgeführten Einstellungen sind nur ein Vorschlag, auf dessen Grundlage Spieler ihre eigenen benutzerdefinierten Einstellungen erhalten können.


Kameraempfindlichkeit in PUBG Mobile Lite

Die Kameraempfindlichkeitseinstellungen steuern die Hauptaktion der Kamerabewegung des Charakters im Spiel. Diese Einstellungen ermöglichen es den Spielern auch, den horizontalen Rückstoß der Waffe beim Anvisieren zu steuern:

Kameraempfindlichkeit in PUBG Mobile Lite
Kameraempfindlichkeit in PUBG Mobile Lite
  • Kein Geltungsbereich: 133-140 %
  • Roter Punkt, holographisch, Zielhilfe: 65–70 %
  • 2x Umfang: 32-45%
  • 3x Umfang: 27-32%
  • 4x ACOG-Oszilloskop, VSS: 24-27 %
  • 6x Umfang: 15-19%
  • 8x Umfang: 11-15%


ADS-Empfindlichkeit in PUBG Mobile Lite

Die Aim Down Sight (ADS)-Empfindlichkeit hilft Spielern erheblich dabei, den vertikalen Rückstoß einer Waffe zu kontrollieren. Die unten erwähnte Empfindlichkeit kann Spielern dabei helfen, die geeignete ADS-Empfindlichkeit für ihr Gerät zu bestimmen:

ADS-Empfindlichkeit in PUBG Mobile Lite
ADS-Empfindlichkeit in PUBG Mobile Lite
  • Kein Geltungsbereich: 133-140 %
  • Roter Punkt, holographisch, Zielhilfe: 65–70 %
  • 2x Umfang: 32-45%
  • 3x Umfang: 27-32%
  • 4x ACOG-Oszilloskop, VSS: 24-27 %
  • 6x Umfang: 15-19%
  • 8x Umfang: 11-15%

Lesen Sie auch: Beste Empfindlichkeits- und Gyroskopeinstellungen für PUBG Mobile Lite für Kopfschüsse


Gyroskop-Empfindlichkeit in PUBG Mobile Lite

Die Gyroskopfunktion in den Empfindlichkeitseinstellungen erkennt die Bewegung des Geräts des Spielers und passt die Kameraansicht im Spiel entsprechend an. Es hilft bei der Kontrolle des Rückstoßes der Waffe, indem es die Bewegung des Geräts verfolgt. Es ist nicht einfach zu kontrollieren, daher wird Anfängern empfohlen, diese Werte so niedrig wie möglich zu halten:

Empfindlichkeitseinstellungen des Gyroskops in PUBG Mobile Lite
Empfindlichkeitseinstellungen des Gyroskops in PUBG Mobile Lite
  • Kein Umfang: 200 %
  • Roter Punkt, holographisch, Zielhilfe: 200 %
  • 2x Umfang: 137-150 %
  • 3x Umfang: 137-145%
  • 4x ACOG-Oszilloskop, VSS: 115-130 %
  • 6x Reichweite: 97-105%
  • 8x Reichweite: 78-90%

Auch für Einsteiger ist es wichtig, regelmäßig auf dem Trainingsgelände zu üben und die Werte entsprechend anzupassen, bis sie ihre beste Empfindlichkeitseinstellung gefunden haben.


Lesen Sie auch: PUBG Mobile Lite vs. COD Mobile: Welches Spiel ist 2021 die bessere Alternative zu Garena Free Fire?




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *