Ab dem 9. Januar zeigt die British Broadcasting Corporation die 10. Staffel der Raketenliga Championship Series, die die Unterstützung des Esports durch das Netzwerk fortsetzt.

Die BBC hat zuvor Teile der European Spring Series der letzten Saison und des RLCS X Fall Split ausgestrahlt. Und jetzt wird es das gleiche mit dem RLCS X Winter Split tun.

Die BBC wird einige der dritten EU Regional für den RLCS X Winter Split ausstrahlen, der vom 9. bis 17. Januar stattfindet. Bei dieser Veranstaltung werden die meisten Top-Teams der Region auftreten, darunter Team Vitality, Team BDS und Top Blokes.

Als Teil der Werbung des Unternehmens für die Veranstaltung wird Guild Esports hervorgehoben, da das Team teilweise dem legendären Fußballspieler David Beckham gehört. Wolves Esports und der FC Barcelona sind ebenfalls in diesen Aktionen enthalten, da sie beide die Esport-Abteilungen der Fußballmannschaften der Premier League sind.

Insgesamt ist die BBC ein großer Befürworter des Esports für das britische Mainstream-Publikum mit einer jüngeren Geschichte des Rundfunks Raketenliga und andere Spiele sowohl live als auch als Teil kleinerer Showcases. Das Unternehmen wird auch das globale Finale für die CS:GO BLAST Premier am 19. Januar über den BBC iPlayer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *