Ava Duvernays Nachrichtengötter und Aquaman Spin-off Der Graben, der von DC storniert wurde

Die neuen Götter von Ava Duvernays – Die Geschichte der idyllischen Welt der neuen Genesis und der dystopischen Apokolips – und James Wans Aquaman Spin-off Der Graben wurden von Warner Bros und DC-Filmen storniert. brach die Nachricht zusammen mit der folgenden Aussage aus den beiden Studios: “Als Teil unseres DC-Schiefers ziehen einige ältere Entwicklungstitel, darunter neue Götter und der Graben, nicht voran. Wir danken unseren Partnern Ava Duvernay, Tom King, James Wan und Peter Safran für ihre Zeit und Zusammenarbeit während dieses Prozesses und freuen uns auf unsere anhaltende Partnerschaft mit ihnen in anderen DC-Geschichten. Die Projekte bleiben in ihrer geschickten Hände, wenn sie sich in der Zukunft vorantreiben sollten. ” spielte eine Rolle im Halt an neuen Göttern, was auch darkseide als seinen Bösewicht kam. Nach Angaben des Hollywood-Reporters wollten die Studios mehr Platz zwischen darkseide Erscheinungen schaffen. DuverNay hat nach der Ankündigung eine herzliche Nachricht auf Twitter geteilt. Glücklicherweise haben wir immer noch die DC-Serie von Duvernay, basierend auf dem Comic-Buch 2019, auf das Sie sich freuen können. Wie für den Graben sagen die Quellen des Hollywood Reporters, dass mit Aquaman 2 später dieses Jahr mit WANs Beteiligung schiebt, dass es entschieden wurde, dass atlantisches Meerwasser vorerst in der Nähe von Movie-Theatern ist. Anscheinend könnten beide Projekte in der Zukunft wieder auferstehen – Superheldenstil – Sobald DC ein wenig mehr Platz im Kalender für große neue Releases hat, hat diese Entscheidung die Direktoren frei, an anderen Projekten zu arbeiten. Wenn Sie Hunger nach mehr Aquaman-Inhalte haben, überprüfen Sie, ob Sie alles über das erfahren können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *