Es scheint, dass Artour „Arteezy“ Babaev, der Hard-Carry-Spieler von Team Evil Geniuses, die eintägige Pause zwischen der Gruppenphase und dem Hauptevent im The International 7 ziemlich gut genutzt hat dritter Spieler der Welt, der diesen Meilenstein erreicht.

Arteezy gilt seit langem als einer der begabtesten Spieler in Bezug auf mechanische Fähigkeiten, sowohl in der Rolle des Hard Carry als auch der Midlaner. Bevor er 10k MMR erreichte, war er der zweite Spieler der Welt, der nach zweimaligem 9k erreichte Dota Major-Champion Amer „Miracle-“ Al-Barkawi.

Er hatte sein Breakout-Turnier als Stellvertreter für Speed ​​Gaming International – aus dem später Cloud 9 werden sollte – bei der MLG Columbus im Jahr 2013. Sein Erfolg setzte sich fort, nachdem er sich Peter „ppd“ Dager und dem Rest der SADBOYS angeschlossen und den ESP . gewonnen hatte Shock Therapy Cup mit ihnen im Jahr 2014.

Die SADBOYS wurden bald danach von EG abgeholt und mit der Organisation unternahm Arteezy die ersten Schritte, um seinen Namen als einer der größten Spieler aller Zeiten zu festigen. Mehrere Siege und Top-3-Platzierungen bei Premier-Turnieren kennzeichneten den Rest seines Jahres 2014, aber leider blieben er und EG bei TI4 zurück.

Bild über Epicenter

Nach 2014 sprang Arteezy zusammen mit EG-Teamkollege Ludwig „zai“ Wåhlberg zu Team Secret und bildete zusammen mit dem legendären Kapitän Clement „Puppey“ Ivanov einen der dominantesten Kader in Dota Geschichte. Sie zerschlugen alle Widerstände, die in diesem Jahr zu TI5 führten, aber Arteezy wurde ein weiterer internationaler Titel verwehrt.

Von dort hüpfte er noch zwei weitere Male von Secret zu EG und zurück, bis er schließlich zu EG zurückkehrte, nachdem er mit dem ersteren aus TI6 bombardiert hatte. Nach seiner Rückkehr gewannen er und EG den Sieg MDL 2016, China Top 2016, Dota Pit League Season 5 und die erste Ausgabe des Manila Masters.

Jetzt steht er vor der Ausscheidung in einem weiteren International, nachdem sein Team gegen Newbee zwei Spiele gegen keins in der oberen TI7-Reihe verloren hat. Kann Arteezy endlich seinen Valve-Event-Fluch brechen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *