Rampart schließt sich der Besetzung von . an Apex-Legenden morgen, aber Respawn gab den Fans durch ihren Charakter-Trailer einen frühen Einblick in ihre Fähigkeiten. Der erfahrene Modder kommt mit einer befestigten Mauer, verlängerten LMG-Magazinen und einem schweren Maschinengewehr namens Sheila zu den Apex Games.

Ramparts Ausrüstung bevorzugt defensives Spiel und verfügt über viele Werkzeuge, die ihrem Team helfen, eine Position zu halten – einschließlich eines ausfahrbaren montierten Maschinengewehrs.

Ihre Taktik ist das Amped Cover, die ausfahrbare befestigte Mauer, die im Launch-Trailer und in ihrer Episode von Stories from the Outlands zu sehen war. Die obere Hälfte der Wand, das Amp Shield, „lädt ausgehendes Feuer für verheerende Effekte auf“.

Ihre defensiven Fähigkeiten werden mit ihrem Passiv, dem Modded Loader, zusätzlich verstärkt. Es erhöht die Magazingröße und die Nachladegeschwindigkeit für LMGs – und funktioniert auch mit dem L-Star. Die Videobeschreibung zeigt, dass das Energie-LMG in den Händen von Rampart weniger Wärme erzeugt und sich schneller auflädt.

Rampart bringt die großen Geschütze ein Apex – buchstäblich. Ihre ultimative Waffe ist ihre berittene Minigun Sheila. Sie kann das Maschinengewehr auf einer Amped Wall absetzen und damit alles ausschalten, was im Weg steht. Die Videobeschreibung listet auf, dass „jeder“ Sheila benutzen kann – und wenn dies sowohl auf Feinde als auch auf Verbündete zutrifft, könnte es das Risiko lohnen, kopfüber in ein Maschinengewehrnest zu stürmen.

Ramparts Set kombiniert sich zu einer stark defensiven Legende, die gut mit anderen Charakteren wie Wattson und Caustic zusammenwirken kann und von den Änderungen an World’s Edge profitieren könnte.

Rampart und Sheila steigen früher als erwartet in die Apex Games ein. Respawn hat die Veröffentlichung der sechsten Staffel, Boosted, vorangetrieben, um „die Auswirkungen zu minimieren, die Downloads und Updates auf die Netzwerkkapazität haben können“. Fans können Rampart am 18. August um 12 Uhr CT in die Hände bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *