Die neue Staffel von Apex-Legenden hat viele neue Probleme mit sich gebracht, und eine der größten sind Inkonsistenzen mit dem Schild, sobald Spieler im Sturm wiederbelebt werden.

Gelegentlich erleben Spieler den vermeintlichen Fehler, der dazu führt, dass der Spieler alle Schilde verliert, wenn er im Sturm niedergeschlagen und dann von einem Teamkollegen wiederbelebt wird. Normalerweise entzieht der Sturm einem Charakter langsam die Lebenspunkte, nicht den Schild.

Dieser Fehler ist relativ bahnbrechend. Wenn Spieler aus dem Sturm heraus rotieren, müssen sie alle Schildzellen verschwenden, um die Schildleiste wieder aufzufüllen.

Andere haben nicht so viel Glück. Ein Spieler wurde von einem gegnerischen Team abgeschossen, nachdem sie den Sturm verlassen hatten. Da der Fehler in Aktion war, hatte der Spieler wenig Zeit, seine Schilde aufzufüllen oder in Deckung zu gehen, was zu seiner Beseitigung führte.

Einige Spieler haben mehrere Ursachen für den Fehler vorgeschlagen. Einer empfohlen dass es überhaupt kein Fehler ist, auch wenn es inkonsistent ist. Andere empfohlen es wird durch die Golden-Rucksack-Fähigkeit verursacht. Aber auch der Spieler hat seine Gesundheit nicht zurückerhalten.

Wenn es sich jedoch um einen Fehler handelt, wird er in Anbetracht seines Schweregrades höchstwahrscheinlich bald gepatcht. Im Moment können Spieler ihre Rüstung abnehmen und wieder anlegen, nachdem sie die sichere Zone betreten haben, um das Problem zu umgehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *