Apex-Legenden Spieler werden bald nach dem Ende eines Spiels andere im Spiel melden können, hat ein Respawn-Entwickler bestätigt. Das Feature sollte “in den nächsten ein oder zwei Patches” kommen, sagte der Entwickler in einem Reddit-Thread.

Der Entwickler hat nicht detailliert beschrieben, wie das Meldesystem funktionieren wird, aber es wird den Spielern anscheinend ermöglichen, mehr als Hacking, Cheating und Gameplay-Missbrauch zu melden. In dem Thread, auf den der Entwickler antwortete, beschwerte sich ein Spieler darüber, von einem anderen Spieler verbal beleidigt worden zu sein, und er konnte sie nicht melden, da sie das Spiel bereits verlassen hatten. „Meiner Mutter wurde Krebs und alles Schlimme für meine Familie gewünscht, weil ich einen Helden ausgesucht habe, den die Person wollte. Ich wollte ihn aber melden, da er das Spiel so schnell wie möglich verlässt, ist der Kaderplatz leer.“

Verwandt: Eine neue Apex-Legenden Waffe könnte gerade von Respawn durchgesickert sein

Um Spieler heute wegen Verstößen gegen Regeln oder Nutzungsbedingungen in . zu melden Apex, können Spieler entweder die Todesbildschirm-Verknüpfung verwenden, um ihren Mörder zu melden, oder auf die EA-Website gehen und ein Ticket öffnen. Es gibt keine andere schnelle und einfache Methode im Spiel, als einfach auf den Namen eines Spielers zu klicken und ihn zu melden, wie in Overwatch und andere ähnliche Spiele.

Obwohl der Entwickler erwähnt hat, dass dieses Berichtssystem kurz vor der Veröffentlichung steht, haben wir kein voraussichtliches Ankunftsdatum des nächsten Apex aktualisieren. Der letzte wurde vor einer Woche mit dem Battle Pass der ersten Staffel und einigen Änderungen an Legends veröffentlicht. Es gab diese Woche noch kein Update, daher sollten Spieler wahrscheinlich damit rechnen, dass dieses Berichtssystem noch eine Weile dauern wird, bis es implementiert und voll funktionsfähig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *