Apex-Legenden‘ neuestes Hotfix enthält zwei kleine Verbesserungen: “mehrere Stabilitätskorrekturen” und eine Lösung für einen Fehler, der einige Skins ohne Texturen zeigte. nach Respawn. Zusätzlich zu den im Hotfix behandelten Problemen untersucht das Entwicklerteam „noch“ ein Problem, das einige Spieler daran hindert, sich einzuloggen.

Der Texturfehler störte die Darstellung einiger Kosmetika des Spiels. Skins zeigten sich im Gegensatz zu ihrem üblichen detaillierten Aussehen als grau und unstrukturiert, und das Problem schien besonders bei neu veröffentlichten Skins aufzutreten. Einige der neuesten Kosmetika würden mit nicht gerenderten Texturen auftauchen, beides im Schießstand und während der Spiele, laut Berichten.

Spieler haben das Problem häufiger mit Kosmetika aus dem Jubiläumsevent gemeldet, insbesondere mit Bloodhounds Hunter Moon und Lifeline ist heißblütig Häute. Andere Battle Pass-Visuals, wie Lobas grenzenloser Neid, erscheinen angeblich auch mit fehlenden Texturen.

Mit dem Hotfix wurde auch ein Patch für “mehrere Stabilitätskorrekturen” bereitgestellt, der wahrscheinlich die Leistung des Spiels verbessert und Abstürze oder Einfrieren verringert. Spieler berichteten von Begegnungen generalisierte FPS-Einbrüche und Stabilitätsprobleme.

Parallel zum Hotfix untersucht Respawn auch ein Problem, das Spieler am Einloggen hindert und sie nach Drücken von Weiter in eine Endlosschleife schickt. laut Berichten. Darüber hinaus können Spieler könnte auch im Titelbildschirm stecken bleiben ohne die Aufforderung „Weiter“ zu erhalten, um die Lobby zu betreten. Die Probleme werden durch einen weiteren aktuellen Fehler verstärkt: Das Laden in und aus Lobbys scheint länger zu dauern, selbst am Ende eines Spiels oder nach einem Squad-Wipe.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *