Staffel fünf von Apex-Legenden, „Fortune’s Favor“, führte viele neue Inhalte ein. Eines der Updates ist eine Reconnect-Option, die es Spielern ermöglicht, zu ihrem Match zurückzukehren, wenn sie unerwartet die Verbindung trennen, aber es gibt einen unerwarteten Nebeneffekt: Spieler, die die Verbindung trennen, während sie in das Match fallen, schweben in der Luft, bis sie zurückkehren.

Kürzlich ein Spieler einen Clip hochgeladen ihres Teamkollegen, der mit dem Trennsymbol neben ihrem Namen in der Luft schwebt.

Der Spieler trennte sich während des Drops zu Beginn des Matches und steckte in einer fallenden Animation fest. Die Teamkollegen des schwebenden Spielers versuchten, ihren Verbündeten aus der Luft zu schießen, aber nichts half, sie zu Boden zu bringen.

Wenn ein Spieler die Verbindung zu einem Match trennt, bleibt sein Charakter für kurze Zeit im gleichen Zustand und an derselben Position. Der Spieler wird dort weitermachen, wo er aufgehört hat, wenn er rechtzeitig wieder beitritt, oder er wird aus dem Spiel entfernt. Es scheint, dass dies selbst dann zutrifft, wenn ein Charakter in der Luft ist, was dazu führt, dass Teams einen Spieler schweben lassen, bis der Spieler zurückkommt oder das Spiel abbricht.

Andere Spieler bestätigten, dass ihnen die gleiche Situation in ihren Spielen passiert ist, während andere behaupten, dass die Charaktere immer noch zu Boden fallen, wenn ein Spieler die Verbindung trennt. Einige Spieler behaupten, dass die Wiederverbindungsfunktion für sie im Allgemeinen nicht funktioniert, daher könnte es einige Fehler geben, die die neue Mechanik betreffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *