Jeder erfahrene Apex-Legenden Spieler wissen, dass es unvermeidlich ist, außerhalb des Rings zu landen – egal, ob Sie im Sturm verzweifelt eine Leiche plündern oder gegen andere kämpfen, während Sie versuchen, sich in Sicherheit zu bringen, den Schaden des Rings zu überleben, ist für viele Fans des Spiels zu einem Talent geworden. Leider wurden viele Spieler von einer kürzlich erfolgten Änderung überrascht Apex das hat den Schaden außerhalb des Rings erhöht.

Patch 1.2 wurde vor etwa einer Woche von Respawn Entertainment veröffentlicht, das die neue Elite-Warteschlange vorstellte, in der Spieler antraten, die als Team eine Top-Fünf-Platzierung erreicht haben. Der Spielmodus spielt sich jedoch immer noch auf die gleiche Weise ab, außer dass der Schaden außerhalb des Rings stark erhöht wurde.

In diesem Clip gesendet an die Apex-Legenden subreddit können wir sehen, wie stark der Ringschaden sein kann, wenn ein Spieler zusieht, wie neun Trupps fast alle gleichzeitig sterben. Ein Großteil der Todesfälle wurde durch Ausbluten oder durch „Out of Bounds“ verursacht, sodass nur noch drei glückliche Trupps übrig blieben.

Diese Änderungen an der Elite-Warteschlange werden die Strategien, die Plünderungs- und Auswahlkämpfe umgeben, drastisch ändern. Spieler können nicht mehr weiter plündern, da sie jetzt gezwungen sind, in die nächste Zone zu rennen oder großen Schaden zu erleiden. Außerdem können Spieler keine Kämpfe mehr auswählen, die sehr weit von der Zone entfernt sind, da sie möglicherweise nicht genug Zeit haben, um zu heilen, bevor der Ringschaden sie tötet.

Es wird interessant sein zu sehen, ob diese neue Mechanik auf zukünftige Wettbewerbe angewendet wird Apex-Legenden Turniere, da dies mehr Kämpfe und mehr Aufregung für die Zuschauerbasis fördern sollte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *