Respawn Entertainments Apex-Legenden war ein Hauch frischer Luft im Battle-Royale-Genre. Das Spiel wurde ohne Marketing oder Ankündigungen veröffentlicht und befindet sich jetzt in der vierten Staffel und hat zahlreiche Verbesserungen erfahren. Das plattformübergreifende Spielen ist jedoch noch eine Funktion, die noch implementiert werden muss.

Apex’s Laut Game Informer sprachen General Manager Dusty Welch und Game Director Chad Grenier über das Battle Royale Comicbook.com. In einem Interview in der aktuellen Ausgabe des Magazins wurde dem Duo eine Frage zum Crossplay zwischen verschiedenen Plattformen gestellt.

„Ich denke, beim Crossplay sehen wir, dass es etwas ist, das in der Branche erwartet wird und für ein Spiel wie unseres wichtig ist“, sagte Welch. „Chad und ich sind offensichtlich große Fans davon, unser Spiel bei der Arbeit und in unserer Freizeit zu spielen – und wir gehen an einem Freitag oder Wochenende nach Hause und wollen miteinander spielen und wir sind auf verschiedenen Systemen. Persönlich, ja, das würden wir gerne machen und an den Wochenenden feiern. Ich denke, es ist wichtig, dorthin zu gelangen.“

Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Crossplay in der Entwicklungspipeline für Apex. Das Feature kommt wahrscheinlich eher früher als später, aber ohne konkretes Datum müssen Spieler und sogar die Entwickler selbst vorerst bei ihren eigenen Plattformen bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *