Ein Apex-Legenden Der Spieler wurde plötzlich von Mirage zu Bloodhound getauscht, als er mitten in einem Match neu gespawnt wurde.

Spieler Mrpineapplehead559 hat den seltsamen Fehler in einem Video gezeigt, das an gepostet wurde Reddit. In dem Video ist ihr Teamkollege, ein Octane, zu sehen, wie er sie an einem Respawn Beacon respawnt. Als das Schiff in Sichtweite kommt, wird der Charakter von Mrpineapplehead559 in der unteren linken Ecke des Bildschirms deutlich als Mirage aufgeführt. Wenn die Ansicht jedoch von der ersten Person zur dritten Person wechselt, wurde ihr Symbol in Bloodhound geändert. Und siehe da, wenn sie auf dem Boden aufschlagen, haben sie sich von Mirage in Bloodhound verwandelt, komplett mit Fähigkeiten, Passiven und Sprachlinien.

Andere Spieler versammelten sich in den Kommentaren, um ihren Unglauben über den Fehler auszudrücken. Einige sagten, es sei ihnen passiert, während andere sagen, es sei Streamern oder prominenten Spielern passiert, denen sie folgen. Viele Leute sagten, sie seien nach dem Respawn zu Gibraltar geworden. Ein Redditor spekulierte, dass es etwas mit der Verfügbarkeit von Legenden und Speicherproblemen zu tun hat, da sowohl Bloodhound als auch Gibraltar Charaktere sind, die standardmäßig freigeschaltet sind, während Octane und Mirage dies nicht sind.

Dieser Fehler tritt schon seit einiger Zeit auf. Wir haben es zum ersten Mal im Jahr 2019 gemeldet, als einem Octane-Spieler dasselbe passierte, der als Gibraltar wiederspawnte. Die Hoffnung ist, dass Respawn einen Fix in Arbeit hat, aber im Moment werden wir diesen unerwarteten neuen Ansturm der Vorfreude genießen, der mit dem Respawn einhergeht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *