Apex-Legenden‘ Staffel drei startete Anfang der Woche und stellt Crypto, den neuesten spielbaren Charakter des Battle Royale, vor. Seit der Veröffentlichung der Saison haben Fans neue Möglichkeiten entdeckt, den Surveillance Expert zu spielen. Aber ein Spieler hat Cryptos Drohne auf die nächste Stufe gehoben, indem er sie in eine bewegliche Festung verwandelt hat.

In dem von Reddit-Benutzer PurestVideos geposteten Clip wird ein Gibraltar gezeigt, der seinen Dome of Protection auf eine Drohne eines verbündeten Crypto wirft. Die Luftdrohne fliegt dann mit dem Schild davon, der sicher auf dem Roboter positioniert ist, und schafft eine fliegende Festung für jeden im Umkreis der Kuppel.

Diese neue Dome-Drohne-Strategie ist nicht die einzige Möglichkeit, mit der Spieler mit der Luftdrohne interagieren können. Anfang der Woche, einer Apex Fan entdeckt, dass Pathfinder sich an der Drohne festhalten und sich himmelwärts schwingen kann. Die Hitbox der Drohne ist winzig, so dass die Bewegung in der Hitze eines Feuergefechts sicherlich schwierig wäre. Aber wenn es einem Spieler gelingt, den Greifer richtig auszuführen, könnte die Combo lebensrettend sein.

Verwandte: Wie man Krypto in Apex Legends spielt

Cryptos gesamtes Kit dreht sich um seine taktischen Fähigkeiten, die eine Drohne aussenden, um eine Umgebung zu beobachten. Die Drohne gibt Verbündeten wichtige Informationen über feindliche Standorte und kann sogar Banner von gefallenen Teamkollegen aufnehmen. Gegner, die sich von der Drohne befinden, werden in einem leuchtend orangefarbenen Umriss hervorgehoben, der durch Wände hindurch zu sehen ist und Verbündeten einen Überblick über den Kampf gibt.

Anfang der Woche kam Crypto mit der Veröffentlichung der dritten Staffel auf Live-Servern an. Jeder Apex Die Saison dauert drei Monate, sodass Fans des Battle Royale damit rechnen können, dass Meltdown bis zum Ende des Jahres läuft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *