Apex-Legenden ist mit Kommunikationsfunktionen geladen. Kürzlich ein engagierter Spieler entworfen ein Konzept für ein weiteres soziales Tool – mit ein wenig Hilfe von ApexSchwester-Franchise.

Die Idee ist inspiriert von Titanfall 2‘s Netzwerksystem, ein Clan-ähnliches Feature, das Spieler zusammenbrachte und das Auffinden von Teamkollegen fast so einfach machte wie das Pingen eines Mosambiks.

In einem Netzwerk wurden die Spieler in die Lobby verschoben, ein separates, exklusives Menü für Mitglieder. Es würde einen Statustracker für jeden Spieler im Netzwerk bieten, um anzuzeigen, ob er sich in einem Menü, in einem Spiel oder auf der Suche nach einer Gruppe befand. Der LFG-Status würde auch auf angezeigt werden Apex‘s Hauptbildschirm.

Dem Konzept zufolge verfügt die Lobby über eine Text-Chat-Funktion, die eine einfache Kommunikation zwischen den Spielern ermöglicht, ohne sich auf schnelle Nachrichten verlassen zu müssen. Das Mock-up kommt der Idee eines Netzwerk-Voice-Chats nicht näher, was auf überfüllten Servern lästig sein könnte. Bei der Gestaltung der Lobby wollte der Schöpfer „eine Möglichkeit skizzieren, mit mehr als nur Ihren 2 Teamkollegen zu chatten, die keine Zwietracht erfordert“.

Optisch würde die Lobby innen liegen Apex‘s Dropship, und die Spieler würden durch ihre vorgestellte Legende repräsentiert. Wenn ein Charakter in einem Match war, wurde sein Abbild im Hub ausgegraut.

Die Idee beinhaltet auch eine Netzwerk-Bestenliste, die die Banner für die drei Spieler mit den meisten Gewinnen anzeigt, sowie einen gildenweiten Gewinnzähler. Rankings können nach Datum gefiltert werden. Die Anzeigetafel wurde entwickelt, um nur Siege in der temporären Version zu verfolgen, gab jedoch zu, dass Respawn weitere Statistiken hinzufügen könnte, wenn sie dies wollten.

Verwandt: Apex Fan erstellt Konzept für einen Piratenschiff-Modus

Das Erstellen von Netzwerken wie dem im Konzept ist für Respawn vertrautes Terrain. Titanfall 2 hatte bereits diese Art von System, von dem der Schöpfer zugab, dass es die Hauptinspiration für das Design war. Titanfall 2 bot eine Reihe von Vorteilen für Netzwerkmitglieder, darunter die „Happy Hour“ – ein netzwerkweites Event, das den Spielern zusätzliche Belohnungen bescherte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *