Animal Crossing hat kürzlich ein Update von Nintendo erhalten. Das Update 1.11.0 wurde Ende Juli veröffentlicht, es ist also eine relativ neue Ergänzung des Spiels. Es brachte viele saisonale Veränderungen mit sich, sowohl jetzt als auch für die Zukunft. Obwohl es kein großes Update war, brachte es einige wesentliche Neuerungen für die Spielerbasis. Hier ist die vollständige Zusammenfassung von allem, was mit dem Update 1.11.0 zum Spiel gekommen ist.


Zusammenfassung von Animal Crossing 1.11.0

Die saisonalen Ereignisse standen im Mittelpunkt dieses Updates. Viele Events wurden hinzugefügt, überarbeitet oder neu in das Animal Crossing-Line-Up eingefügt. Die Monate August, September und Oktober sind vollgepackt mit großen Events, die die Animal Crossing-Welt zu einem unterhaltsamen Ort machen. Hier sind alle Events, die Animal Crossing-Spieler als Ergebnis des Updates 1.11.0 genießen können:

  • Feuerwerksshow (überarbeitet) – jeden Sonntag im August
  • Cowherd and Weaver Girl Day (wiederkehrend) – 5. August bis 14. August
  • Das Obon Festival (neu) – 10. August bis 16. August
  • Weinlesefest (wieder eingefügt) – 1. September bis 30. September
  • Moon Viewing Festival (hinzugefügt in 1.11.0) – 12. September bis 21. September
  • Chuseok (hinzugefügt in 1.11.0) – 12. September bis 21. September
Traubenerntefest (Bild über Nintendo)
Traubenerntefest (Bild über Nintendo)

Mit diesen neuen saisonalen Ereignissen kommen neue Gegenstände. Hier sind die neuen Gegenstände, die mit dem 1.11.0 Animal Crossing-Update eingeführt werden:

  • Zuckerwatte (Feuerwerk)
  • Früchtetee (Feuerwerk)
  • Eis am Stiel (Feuerwerk)
  • Auberginen-Kuh (Obon-Fest)
  • Gurkenpferd (Obon Festival)
  • Dango Cakes (Mondbeobachtungsfestival)
  • Mondkuchen (Mondbeobachtungsfestival)
  • Traubenrucksack (Weinlesefest)
  • Songpyeon (Chuseok)
  • Gruselbaum (Halloween)
  • Spooky Trick Lampe (Halloween)
  • Spooky Tree Lampe (Halloween)

Wie immer bringt jeder Monat neue Kreaturen ins Spiel. Hier sind alle neuen Kreaturen, die Nintendo im August, September und Oktober zu Animal Crossing hinzufügen wird:

  • Weichschildkröte – 3.750 Glocken (August)
  • Muräne – 2.000 Glocken (August)
  • Ray – 3.000 Glocken (August)
  • Plattwurm – 700 Glocken (August)
  • Wanderheuschrecke – 600 Glocken (August)
  • Reisheuschrecke – 400 Glocken (August)
  • Walker Cicada – 400 Glocken (August)
  • Gewöhnlicher Schmetterling – 160 Glocken (September)
  • Gelber Schmetterling – 160 Glocken (September)
  • Monarchfalter – 140 Glocken (September)
  • Cricket – 130 Glocken (September)
  • Glockengrille – 430 Glocken (September)
  • Rote Libelle – 180 Glocken (September)
  • Geige Käfer – 450 Glocken (September)
  • Pille Bug – 250 Glocken (September)
  • Tausendfüßler – 300 Glocken (September)
  • Kaulquappe – 100 Glocken (September)
  • Schmerle – 400 Glocken (September)
  • Kirschlachs – 1.000 Glocken (September)
  • Char – 3.800 Glocken (September)
  • Goldforelle – 15.000 Glocken (September)
  • Barred Knifejaw – 5.000 Glocken (September)
  • Auster – 1.100 Glocken (September)
  • Turbanmuschel – 1.000 Glocken (September)
  • Chambered Nautilus – 1.800 Glocken (September)
  • Regenschirm Octopus – 6.000 Glocken (September)
  • Süße Garnelen – 1.400 Glocken (September)
  • Algen – 600 Glocken (Oktober)
  • Languste – 5.000 Glocken (Oktober)
  • Venus Blumenkorb – 5.500 Glocken (Oktober)
  • Gelbbarsch – 300 Glocken (Oktober)
  • Dab – 300 Glocken (Oktober)
  • Marienkäfer – 200 Glocken (Oktober)

Die nächsten Monate werden mit Sicherheit eine großartige Erfahrung für Animal Crossing-Spieler.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *