Jeder Spieler von Animal Crossing: Wild World hatte eine vertraute Samstagabendroutine. Sie würden in das staubige alte Café im Keller des Museums gehen, um zu sehen, wie KK Slider sein kleines Hündchenherz heraussingt. Manchmal nahmen sie an der Bar Platz und tranken eine Tasse Kaffee.

Das ist ihnen in Animal Crossing: New Horizons nicht gelungen. Brewster, eine Eule, die dir Kaffee macht (und dich anstellt, um Kaffee zu kochen), ist derzeit nicht Teil des Spiels. “Ich vermisse es, in Coffeeshops zu sitzen, es ist eines der wenigen Dinge, die ich wegen COVID vermisse”, sagte Redditor Bimmersandbeans. “Es wäre schön, ein Café im Spiel zu besuchen.”

Ein von Spielern geschaffenes Café.  Bildnachweis: Birne_Helene
Ein von Spielern geschaffenes Café. Bildnachweis: Birne_Helene

The Roost, das Café, in dem Brewster zu finden ist, war Teil von Animal Crossing: City Folk, Pocket Camp und New Leaf. Das Café wurde in der 3DS-Version des Spiels zu einem eigenen eigenständigen Gebäude, aber es gab keine Anzeichen für das Café in New Horizons. Dataminierte Informationen und sogar Dialoge im Spiel haben alle auf die Rückkehr von Brewster hingewiesen, aber wir haben in den acht Monaten seit dem Start von New Horizons keine Spur von ihm gesehen.

“Im eigentlichen Spiel selbst gab es Dialoge, in denen er erwähnt und Kaffee getrunken wurde (das gleiche galt für die Kunst),” sagte Redditor Mippipopolous. “Ich hatte erwartet, dass er mit jedem Update kommen würde, besonders mit dem Herbst, aber jetzt habe ich absolut keine Ahnung. Ich mache mir keine Hoffnungen auf das nächste Update, aber wir werden sehen.”

Die Spieler hofften, dass The Roost mit dem Winter-Update hinzugefügt würde, das Toy Day (Weihnachten) brachte, damit sie Kürbis-Gewürz-Latte genießen konnten, während sie Ahornblätter durch das Fenster fallen sahen. Aber das Update kam im November und die Eule fehlt noch in Aktion. Einige Spieler haben ihre eigenen Cafés gegründet, um die Lücke zu füllen, die Brewster hinterlassen hat.

Eine weitere Roost-Erholung.  Bildnachweis: MistyCove-Isle
Eine weitere Roost-Erholung. Bildnachweis: MistyCove-Isle

The Roost war in früheren Spielen etwas Besonderes, da man einige Charaktere in einem anderen Licht an der Bar sah. Manchmal begegnete man Phyllis, der Nachtangestellten im Postamt in New Leaf, die vor ihrer Schicht Kaffee trank. Sie könnten auch zu verschiedenen Tageszeiten auf NPCs wie Gracie, Kicks, Tortimer und andere treffen.

Nintendo hofft, in den nächsten zwei bis drei Jahren Updates für New Horizons bereitstellen zu können, sodass Brewster irgendwann in der Zukunft noch hinzugefügt werden könnte. Viele Animal Crossing-Spieler halten einen Platz für ihn auf ihrer Insel frei. “Ich war am meisten aufgeregt, auf das Café hinzuarbeiten, als das Spiel herauskam”, sagte Redditor Peterjuniorx. “Ich hoffe, es wird bald hinzugefügt.”

GameSpot kann eine Provision aus Einzelhandelsangeboten erhalten.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *