Animal Crossing: New Horizons bekommt im März eine Dosis Hello Kitty mit einem Satz Sanrio Amiibo-Karten. Das Animal Crossing Sanrio Collaboration Pack wird am 26. März in den Target Stores erhältlich sein und 6 US-Dollar kosten.

Das Paket enthält alle sechs Amiibo-Karten, von denen jede einen Sanrio-Charakter darstellt: Hello Kitty selbst, Pompompurin, Kiki und Lala, Cinnamoroll, My Melody und Keroppi. Jede der Karten enthält auch einen Dorfbewohner – Rilla, Marty, Étoile, Chai, Chelsea und Toby – die erstmals nach dem Willkommens-Amiibo-Update in Animal Crossing: New Leaf eingeführt wurden. Sie können alle sechs Karten unten sehen.

Diese Karten wurden erstmals 2017 veröffentlicht und kamen ursprünglich nicht in die USA. Die Karten funktionierten mit Animal Crossing: New Leaf und jetzt auch mit New Horizons. Vorausgesetzt, die Funktionalität ist gleich, schalten sie eine Reihe von In-Game-Postern für New Horizons frei, die Sie an Ihre Wand hängen können und die Charaktere von Animal Crossing und Sanrio zeigen. Nintendo hat auch gesagt, dass “weitere Details zu den Amiibo-Karten in Zukunft bekannt gegeben werden”.

Die Ankündigung von Sanrio wurde zusammen mit der Ankündigung des Festivale-Updates gemacht, das diese Woche am 15. Februar stattfinden wird. Bei diesem Event können Sie Federn mit Ihrem Netz fangen, um sie an Pavé, den Pfau, der das Event leitet, einzutauschen. Sie können für begrenzte Zeit auch ein neues Reaktionspaket von Nook’s Cranny kaufen. Weitere Artikel werden zur Feier des Valentinstags, des Murmeltiertages und des Super Bowls kommen, die Sie im saisonalen Tab von Nook Shopping finden können, und ein weiteres Update ist für März geplant.

GameSpot kann eine Provision aus Einzelhandelsangeboten erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *