Mit dem neuesten Update für Animal Crossing haben die Fans endlich das bekommen, wonach sie gefragt haben – zumindest teilweise. Es ist zwar nicht so umfangreich, wie viele es sich gewünscht hätten, aber es ist das erste echte Update seit langem.

Auch wenn es hauptsächlich saisonal ist, kommen einige große Veränderungen in die Welt von Animal Crossing: New Horizons. Hier sind fünf Updates und Änderungen, die im August erscheinen werden.

Änderungen bei Animal Crossing im August

#5. Feuerwerk und saisonale Events

Feuerwerk ist ein übliches saisonales Ereignis in Animal Crossing. Viele saisonale Events finden immer wieder statt und das Feuerwerksfest ist für viele Animal Crossing-Spieler ein Klassiker. Für den Monat August sind jedoch weitere saisonale Veranstaltungen geplant. Einige weitere sind für September geplant, aber im August findet vom 10. bis 16. August das Obon Festival, eine brandneue Ergänzung, statt. Das Feuerwerk wird überarbeitet und enthält neue Artikel: Eis am Stiel, Zuckerwatte und Früchtetee.

Animal Crossing Zuckerwatte.  Bild über Nintendo Wire
Animal Crossing Zuckerwatte. Bild über Nintendo Wire

#4. Saisonale Artikel

Zu den saisonalen Events kommen immer Saisonartikel. Diesmal werden neue Gegenstände für die kommenden Events wie das Obon Festival und das Chuseok Event (im September) hinzugefügt. Obon findet im August statt und wird neue Gegenstände wie das Gurkenpferd und die Auberginenkuh hinzufügen.

#3. Verschwinde

An jedem dritten Samstag in den Sommermonaten, davon einer im August, findet ein Bug Off statt. Das Bug Off-Event ist einfach: Fangen Sie so viele Bugs wie möglich innerhalb eines Zeitrahmens. Diese Fehler können gegen fehlerbezogene Gegenstände wie Kleidung, Möbel usw. eingetauscht werden. Isabelle wird die Spieler in den Tagen vor dem Event daran erinnern, damit sie es nicht vergessen oder verpassen. Im September wird es einen weiteren Bug Off für das Jahr geben.

Bug Off mit Flick.  Bild über Nintendo Wire
Bug Off mit Flick. Bild über Nintendo Wire

#2. Neue Inselästhetik

Spieler auf der südlichen Hemisphäre werden verschiedene Wetterphänomene erleben, wie zum Beispiel die Aurora nicht mehr sichtbar ist. Spieler der nördlichen Hemisphäre müssen bis Ende September warten, um neue Büsche und Dinge zu bekommen.

#1. Lebewesen

Tiere kommen und gehen oft saisonal, und ihre Spawns können sich ebenfalls ändern. Im August wird es mehrere neue Lebewesen geben, darunter die Weichschildkröte, Muräne, Rochen, Plattwurm, Wanderheuschrecke, Reisheuschrecke und Wanderzikade.

Weichschalige Schildkröte.  Bild über SuperParent
Weichschalige Schildkröte. Bild über SuperParent

Wird August ein guter Monat in Animal Crossing?


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *