Nintendo hat ein Update der Version 1.11.1 für Animal Crossing: New Horizons veröffentlicht. Dieser Patch behebt hauptsächlich eine Handvoll Fehler, die nach dem jüngsten Update 1.11 aufgetreten sind, darunter ein Problem mit Wolken und der Abschlussmusik in Nook’s Cranny.

Laut den Patchnotizen auf der Nintendo-Website behebt das neue Update einen Fehler, der dazu führte, dass saisonale Wolken nicht wie beabsichtigt am Himmel über Ihrer Insel erschienen. Der Patch behebt auch ein Problem, bei dem die Schließzeitmusik von Nooks Cranny nicht abgespielt wurde, sowie ein Problem, das dazu führte, dass DIY-Rezepte in der falschen Reihenfolge angezeigt wurden. Sie können die vollständigen Patchnotes unten lesen.

Läuft gerade: Animal Crossing Island Spiele mit Persien

Das oben erwähnte Update 1.11 wurde Ende Juli veröffentlicht und markiert den ersten Patch von New Horizons seit April. Trotz der langen Wartezeit war das Update jedoch ziemlich gering, da es die wöchentliche Feuerwerksshow im August zurückbrachte und eine Handvoll neuer saisonaler Gegenstände in das Spiel einführte, darunter Boba, Zuckerwatte und andere Leckereien, die Sie von Redds Stand gewinnen können.

Während das Update 1.11 äußerlich unbedeutend war, enthielt es Berichten zufolge auch eine weitere Erwähnung eines Museumscafés, die möglicherweise auf die mögliche Ankunft von Brewster hindeutete. Bestätigt ist derzeit jedoch noch nichts.

Obwohl die jüngsten Updates langsam waren, sagt Nintendo, dass 2021 weitere für Animal Crossing: New Horizon in Vorbereitung sind. „Zusätzlich zu diesen Updates werden derzeit weitere kostenlose Inhalte für Animal Crossing: New Horizons für später in diesem Jahr entwickelt. Mehr Informationen werden in Zukunft geteilt, also bleiben Sie bitte dran”, schrieb das Unternehmen auf Twitter.

Animal Crossing: New Horizons Ver. 1.11.1 Patchnotizen

Behobene Probleme

  • Die folgenden Probleme, die in Ver. 1.11.0 wurden behoben.
    • Es wurde ein Problem in der DIY-Rezepte-App behoben, bei dem die Sortierung nach erhaltener Reihenfolge Rezepte nicht in der richtigen Reihenfolge anzeigte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Farbvariationen bestimmter Gegenstände nicht im Photopia-Gegenstandskatalog angezeigt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schlussmusik in Nook’s Cranny nicht wie beabsichtigt abgespielt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte saisonale Wolken nicht wie beabsichtigt angezeigt wurden.

GameSpot kann eine Provision aus Einzelhandelsangeboten erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *