Der Raimei-Kaiserfisch spawnt in Genshin Impact nur an einem Ort zu einer bestimmten Zeit.

Die Inazuma Fishing Association ist der einzige Händler, der Raimei Angelfish vom Spieler akzeptiert. Genshin Impact-Fans müssen sechs dieser Fische einreichen, um The Catch zu erwerben. Sie können auch drei Raimei-Kaiserfische gegen ein Ako’s Sake Vessel eintauschen, das Veredelungsmaterial für The Catch.

Somit benötigen Spieler von Genshin Impact insgesamt 18 Raimei Angelfish. Sie laichen nur an einem Ort: östlich von Tatarasuna. Auch dann gilt der Zeitraum nur von 18.00 bis 6.00 Uhr. Auf der positiven Seite gibt es dort keine anderen Fische. Spieler benötigen einen falschen Wurmköder, um Raimei-Kaiserfisch zu fangen.


Raimei Angelfish in Genshin Impact: Angelort, Respawn-Zeit, Köder und weitere Details

Dies ist der Angelplatz für den Raimei-Kaiserfisch (Bild über Genshin Impact)
Dies ist der Angelplatz für den Raimei-Kaiserfisch (Bild über Genshin Impact)

Raimei-Kaiserfische erscheinen nur östlich von Tatarasuna, wie das obige Bild zeigt. Es gibt hier keine Kartenmarkierung, also müssten Genshin Impact-Spieler dorthin gehen, um es herauszufinden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass auch hier mehrere Feinde auftauchen.

Die Cryo Slimes sind alleine nicht schwer zu handhaben, aber das Wasser hier ist mit Electro-Eigenschaften durchdrungen. Hinzu kommt die Tatsache, dass es nicht viel Land gibt, auf dem man kämpfen kann, und weniger erfahrene Spieler könnten in Schwierigkeiten geraten.

Genshin Impact-Spieler können hier einen Angelmarker platzieren, indem sie mit der linken Maustaste auf die Karte klicken. Von dort aus können sie den benutzerdefinierten Pin auswählen, der einem Angelhaken ähnelt.


Respawn-Zeit

Einige Raimei-Kaiserfische (Bild über Genshin Impact)
Einige Raimei-Kaiserfische (Bild über Genshin Impact)

Raimei-Kaiserfische spawnen nur während eines bestimmten Zeitrahmens in Genshin Impact. Tagsüber sind sie nicht verfügbar. Daher müssen Genshin Impact-Spieler möglicherweise einige Zeit überspringen, um sie zu finden.

Diese Fische laichen nur in Genshin Impact zwischen 18.00 und 6.00 Uhr. Das Timing richtet sich streng nach der Uhr im Spiel. Um die Zeit zu überspringen, öffnen Sie das Paimon-Menü und klicken Sie auf das Uhrsymbol auf der linken Seite. Ziehen Sie danach den Zeiger der Uhr auf eine beliebige Zeit zwischen 18.00 und 6.00 Uhr.

Alle Angelplätze erscheinen nach drei echten Tagen (72 Stunden). Da Raimei Angelfish nirgendwo anders laichen, müssen die Spieler geduldig auf ihren Fang warten.


Bevorzugter Köder für den Raimei-Kaiserfisch

So sieht falscher Wurmköder aus (Bild über Genshin Impact)
So sieht falscher Wurmköder aus (Bild über Genshin Impact)

Raimei Angelfish verlangt von den Spielern, dass sie einen falschen Wurmköder verwenden. Man kann 10 falsche Wurmköder mit einem Schleimkondensat und einer Beere an einem Handwerkstisch herstellen. Wenn Genshin Impact-Spieler diese Option nicht sehen, müssen sie die Blaupausen erwerben.

Sie müssen drei Medaka-Fische mit Nantuck in der Nähe von Mondstadt austauschen, um diese Blaupausen zu erhalten. Medaka-Fische benötigen Fruchtpastenköder. Für diesen Köder müssen die Spieler die Quest Exploding Population erfüllen, die ihnen auch eine Angel gibt.


Andere Raimei-Kaiserfisch-Details

Raimei-Kaiserfisch spawnen nur an einem Ort (Bild über Genshin Impact)
Raimei-Kaiserfisch spawnen nur an einem Ort (Bild über Genshin Impact)

Genshin Impact-Spieler können auf einem der Schiffbrüchigen im Norden nach dem Raimei-Kaiserfisch fischen. In der Nähe befindet sich ein Elektro-Abyss-Magier. Spieler werden ihm jedoch nicht begegnen, wenn sie auf der westlichen Seite bleiben.

Es ist viel einfacher, nur mit den Cryo Slimes fertig zu werden, als sich beiden zusammen zu stellen.


Lieben Sie das neue Genshin Impact-Update? Folgen SpieleGenshin Impact Twitter-Handle für mehr!

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *