Das Twitch-Verbot von Dr Disrespect im vergangenen Jahr war einer der größten und bedeutendsten Vorfälle in der Gaming-Community. Die Plattform hat ihren ikonischen Streamer und Content-Ersteller dauerhaft gesperrt, ohne öffentlich den Grund dafür anzugeben.

Infolgedessen gingen die Fans alle Möglichkeiten durch, die dazu geführt haben könnten, dass der Internetstar von der Streaming-Plattform verbannt wurde.

Aber es war größtenteils spekulativ und die Diskussionen verblassten schnell, nachdem Doc zum Streamen auf YouTube zurückgekehrt war. All diese Diskussionen sind jedoch kürzlich nach einem Tweet von Amouranth wieder aufgetaucht.

Zum Kontext: Amouranth selbst wurde kürzlich von Twitch gesperrt, weil sie ein paar „provokative“ Streams gesendet und sie als ASMR gekennzeichnet hatte. Natürlich wurde dies zu einer ziemlichen Wut, bei der die Leute Partei für und gegen ihr Verbot ergriffen.

Im Fall von Dr. Disrespect war die Situation jedoch ganz anders, da er sich nicht gegen die Nutzungsbedingungen oder die Plattformrichtlinien verstieß.

Lesen Sie auch: Pokimane on the Hub: Der Moment, in dem Twitchs Star-Streamer im Livestream einen schwerwiegenden Fehler machte


Amouranth twittert nach ihrer vorübergehenden Sperre über das Twitch-Verbot von Dr. Disrespect

Der Tweet des umstrittenen Streamers hat die Diskussionen über Docs Twitch-Verbot erneut angeheizt, da der Grund dafür seinen Fans immer noch ein Rätsel ist. Amouranth hat dies getwittert, weil sie von Twitch keinen Grund für ihre Sperre erhalten hat, ähnlich wie Dr. Disrespect.

Amouranth wurde kürzlich von Twitch gesperrt (Bild via Amouranth)
Amouranth wurde kürzlich von Twitch gesperrt (Bild via Amouranth)

Obwohl die Situation anders ist, bezieht sie sich vielleicht darauf, wie Doc sich nach seiner dauerhaften Sperrung von Twitch gefühlt haben muss. Aber ihr Tweet endet mit den Worten:

“Das hat nichts mit meiner eigenen aktuellen Sperre zu tun.”

Es wäre jedoch interessant darauf hinzuweisen, dass Shroud letztes Jahr in einem Stream gesagt hatte, dass es möglich ist, dass Dr.

Wenn überhaupt, bringt dies die Community dazu, die Richtlinien von Twitch in Frage zu stellen, da die Plattform bereits für die zügellose Verhängung von Sperren bekannt geworden ist, ohne den Grund öffentlich preiszugeben.

Auf jeden Fall haben sich die Dinge seitdem sowohl für Dr. Disrespect als auch für Amouranth beruhigt. Ersterer ist mit seinen Streams auf YouTube stark im Kommen, und Letzterer kehrt zum Streamen auf Twitch zurück.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *