Das nordische Koop-Überlebens-Rollenspiel Tribes of Midgard wurde am 27. Juli 2021 auf PlayStation 4, PlayStation 5 und auf dem PC über Steam veröffentlicht.

Tribes of Midgard wurde von Nordfall entwickelt und von Gearbox veröffentlicht und ist ein Koop-Action-Survival-RPG, in dem bis zu zehn Spieler einen Clan bilden und gegen die Giants kämpfen, um ihr Dorf zu schützen.

Das Spiel startet mit Staffel 1, The Wolf Saga, die beim Start acht einzigartige Klassen und 30 Runen zum Ausrüsten bringt. Mit jeder Saison versprechen die Entwickler, das Gameplay zu verbessern und darauf aufzubauen.


Spielfunktionen: Stämme von Midgard

In Tribes of Midgard müssen sich die Spieler vereinen und zuerst gegen die Legionen von Hel vor dem Eindringen in das Dorf und die Riesen daran hindern, Samen von Yggdrasil zu zerstören. Die Spielfunktionen von Tribes of Midgard sind wie folgt:

Einzelspieler und Koop-Mehrspieler

Tribes of Midgard kann sowohl als Solospieler als auch kooperativ mit neun anderen Spielern gespielt werden. Es gibt In-Game-Texte und Voice-Chats, um mit Teamkollegen zu kommunizieren.

(Bild von Getriebe)
(Bild von Getriebe)

Spielmodi

Das Spiel startet mit zwei Spielmodi, Saga und Survival Mode. Im Weisen-Modus muss der Spieler eine Reihe von Quests abschließen, um den Endgegner von Staffel 1 freizuschalten, Fenrir the Wolf. Dies ist ein zeitlich begrenzter Modus und wird jede Saison mit neuen Quests, Belohnungen und Saga-Bossen aktualisiert.

Der zweite Spielmodus von Tribes of Midgard ist der Überlebensmodus. Es ist ein wellenbasierter Survival-Gameplay-Modus, in dem der Spieler einem ständigen Fluss von Feinden gegenübersteht und die Saat von Yggdrasil gegen sie verteidigt. Die Spielparameter können mit höherem Schwierigkeitsgrad angepasst werden, wodurch mehr XP-Punkte erzielt werden.

Bosskämpfe

Im Saga-Modus wird jede Saison ein neuer Boss eingeführt. Staffel 1, The Wolf Saga, wird Fenrir vorstellen. Im Überlebensmodus greifen die Jortnaiheim Giants alle paar Tage im Spiel an und versuchen, die Saat von Yggdrasil zu zerstören.

(Bild von Getriebe)

Fortschreiten

Die Spieler erkunden und sammeln Ressourcen, um legendäre Ausrüstung herzustellen und den Charakter zu bauen, um Ragnarok zu besiegen. Es gibt acht verschiedene Klassen, jede mit eigenem Fortschritt und 30 verschiedenen Runenmodifikatoren, um das Spiel auf die nächste Stufe zu heben.

Erkundung

In Tribes of Midgard erkunden die Spieler antike Ruinen, entdecken Dungeons und stellen sich feindlichen Lagern, um Belohnungen zu erbeuten. Die Karten werden prozedural generiert, was bedeutet, dass der Spieler nie ein zweites Mal mit derselben Karte konfrontiert wird.

Gebäude

Gebäudestrukturen ist ein wichtiger Teil des Tribes of Midgard-Gameplays. Der Spieler baut nicht nur Rampen und Brücken, um die Welt zu erkunden, sondern auch Mauern und andere Verteidigungsstrukturen, um das Dorf zu schützen.

(Bild von Getriebe)
(Bild von Getriebe)

Saisonale Updates

Tribes of Midgard wird alle vier Monate ein regelmäßiges saisonales Update erhalten, mit Updates zur Saisonmitte alle zwei Monate. Mit jeder Saison wird das Spiel neue Inhalte und Sagen einführen. Das Spiel startet mit Staffel 1, The Wolf Saga, Staffel 2 kommt im November.

Tribes of Midgard ist am 27. Juli 2021 über Steam für PlayStation 4, PlayStation 5 und PC erschienen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *