Apex-Legenden Der nächste Konkurrent ist nicht ganz wie alles, was das Battle Royale zuvor gesehen hat. Staffel fünf stellte Loba vor, die verwaiste Tochter von zwei von Revenants Opfern und den besten Dieb der Outlands. Steh ihr nicht im Weg.

Lobas Ausrüstung ist auf Plünderung und Mobilität ausgerichtet – alles, was sich ein versierter Dieb nur wünschen kann. Sie kann ihr Sprungantriebsarmband verwenden, um sich durch die Arena zu teleportieren, während ihr Passiv und Ultimativ das Plündern von Bereichen so einfach macht wie das Stehlen von Süßigkeiten von einem Baby.

Der Charakter hat auch eine reiche Hintergrundgeschichte, die in Blut und Rache geschrieben ist. Als verwaiste Tochter zweier erfahrener Diebe wird Loba alles in ihrer Macht Stehende tun, um den Mörder ihrer Eltern, Revenant, zur Rechenschaft zu ziehen.

Loba verspricht aufzurütteln Apex. Hier ist alles, was Sie über sie wissen müssen.

Hintergrund

Einige nehmen an den Apex Games teil, um Ruhm zu erlangen, den Nervenkitzel zu haben oder mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren. Lobas Motivation ist eine andere: Sie ist auf Rache aus. Loba Andrade trat den Apex Games bei, um die Maschine zu zerstören, die ihre Eltern getötet und sie sich selbst überlassen hat. Ihre Verbindung zu den Apex Games wurde jedoch bereits in der Vorsaison angeteasert. Die Assimilation-Launch-Trailer hat Revenant als Protagonisten, aber es hat auch den Samen gesät, aus dem schließlich Loba werden sollte.

Kurz gesagt tötet Revenant ihre Eltern, die Betrüger Marcos und Alanza Andrade. Ihre Tochter entkommt lebend und wird gezeigt, wie sie mit Blutflecken um ihre Augen über der Leiche ihres Vaters brütet. Fans spekulierten lange, dass sie die nächste Legende sein würde und Respawn bestätigte ihre Identität als Loba, der Charakter der fünften Staffel.

Nachdem sie Waise geworden war, nutzte sie ihre illegalen Fähigkeiten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, indem sie Taschen stahl und stahl, was sie konnte. Bei einem ihrer Einbrüche fand sie ein Jump Drive-Armband, mit dem sie sich von einem Ort zum anderen teleportieren konnte – und sie mit ihren unrechtmäßig erworbenen Gewinnen direkt ins hohe Leben schickte.

Sie trat der High Society bei und entwickelte sowohl einen teuren Geschmack als auch einen Ruf als eine der besten Diebe der Outlands. Sie versuchte, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen, und hätte es fast geschafft, bis ihr Kumpel Jamie mehr Informationen über Revenant fand und all die aufgestaute Wut und Wut in ihr hervorbrachte.

Sie infiltrierte mit Hilfe ihres Armbands eine geheime Einrichtung von Hammond Robotics und fand Hunderte von Leichen der Wiedergänger. Der einzige Weg, das Simulakrum zu stoppen, wäre, seinen menschlichen Kopf zu zerstören, die Quelle des Bewusstseins des Simulakrums. Lobas Wut besiegte sie und sie löste das Sicherheitssystem der Einrichtung aus, nachdem sie auf das Glas geschossen hatte, das den Kopf schützte.

Sie hat die Anlage explodiert – unterhalb von Skull Town im King’s Canyon. Der Charakter stolperte über die Apex-Spiele, nur um herauszufinden, wo Revenant die ganze Zeit war. Wenn Loba ihn zu Fall bringen will, muss sie am Lieblingsblutsport der Outlands teilnehmen.

Fähigkeiten

Respawn enthüllte offiziell Lobas Fähigkeiten am Tag vor der Veröffentlichung der fünften Staffel. Wie die meisten Legenden hat sie eine passive Fähigkeit, eine taktische und eine ultimative Fähigkeit. Ihre Ausrüstung konzentriert sich darauf, sich und ihren Trupp auszurüsten, aber ihr Armband ermöglicht es ihr auch, sich zu teleportieren und Entfernungen mit einem Teleport zurückzulegen.

Ihre taktische Fähigkeit, Einbrechers bester Freund, verleiht ihr viel Mobilität. Sie kann ihr Jump Drive-Armband werfen und sich auf ein höheres Gelände teleportieren, sich davonschleichen oder einen Hit-and-Run gegen ein ahnungsloses Team ausführen.

Ihr passives Auge für Qualität ermöglicht es ihr, epische und legendäre Beute durch Wände zu sehen. Es ist ein nützliches Werkzeug, um zu wissen, wo sie plündern muss, und könnte bei heißen Tropfen eine Rolle spielen, sodass sie sich einen Vorteil gegenüber ahnungslosen Spielern verschaffen kann. Noch wichtiger ist, dass es auch gut mit ihrem Ultimate zusammenarbeitet.

Die letzte Fertigkeit heißt Black Market Boutique und zeigt, wie Loba ihren charakteristischen Stock verwendet, um Beute in einem Gebiet zu sammeln. Loba stellt ein Gerät ab, das alle Beute in der Nähe ins Inventar teleportiert und alle Spieler können bis zu zwei Gegenstände aus dem Behälter nehmen. Die Fertigkeit teilt sich eine Reichweite mit Eye for Quality, die es Loba ermöglicht, die beste Stelle zu kennen, um sie abzusetzen.

Spieler müssen jedoch vorsichtig sein, wenn sie Black Market Boutique verwenden. Alle Legenden können auf den Container zugreifen, egal ob sie Freunde oder Feinde sind – und das Plündern der Beute kann sie auch in eine verwundbare Position bringen.

Ihr Kit zeigt, dass Loba sich auf das Plündern und Finden von Ausrüstung konzentriert und es ist wahrscheinlich, dass sie in den frühen Runden glänzen wird, wenn das Ergreifen von Beute von größter Bedeutung ist. Es würde ihrem Team ermöglichen, sich vorzubereiten und möglicherweise mit einem weniger ausgestatteten Kader zusammenzuarbeiten. Ihr Teleport ist auch eine willkommene Mobilitätsfähigkeit, die den Spielern die Freiheit gibt, Feinde zu überfallen, Hit-and-Run-Taktiken anzuwenden oder Trupps mit einem Armbandwurf zu flankieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *