Halloween steht vor der Tür und um die gruseligen Feiertage zu feiern, startet Respawn Entertainment nächste Woche ein neues Collection-Event. Sobald die Veranstaltung live geht, Apex-Legenden Fans können Shadowfall, den neuesten Spielmodus des Battle Royale, ausprobieren.

Shadowfall wird die dreiwöchige Fight or Fright Collection hervorheben. Im Spielmodus kehren 35 Solospieler im Kampf ums Überleben in eine „unheimlich beleuchtete“ Nachtversion von Kings Canyon zurück. Spieler, die getötet werden, werden jedoch nicht wirklich sterben. Stattdessen erscheinen sie als Teil einer Zombiehorde namens Shadow Squad.

Mitglieder des Shadow Squad können ihre Waffen oder Fähigkeiten nicht einsetzen, erhalten dafür aber eine erhöhte Bewegungs- und Sprunggeschwindigkeit. Darüber hinaus verursachen ihre Nahkampfangriffe zusätzlichen Schaden und sie können Wände erklimmen. Wenn ein Mitglied der Untotenarmee getötet wird, kann es unbegrenzt oft per Fallschirmsprung wieder erscheinen.

Verwandte: Lifeline Heirloom-Set im Apex-Client nach Fight or Fright-Exploit bestätigt

Sobald ein Spiel auf 10 Spieler reduziert ist, müssen sich die verbleibenden Legenden zusammenschließen, um der Horde von Zombies auf einem Evakuierungsschiff zu entkommen, während die Untoten versuchen, sie aufzuhalten.

Apex‘s Fight or Fright-Event beginnt am 15. Oktober. Fans des Battle Royale haben volle drei Wochen Zeit, um Event-Kosmetik freizuschalten oder Shadowfall auszuprobieren, bevor der Spielmodus am 5. November die Live-Server verlässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *