Angeln ist eine der häufigsten Aktivitäten für Spieler der Animal Crossing-Franchise. Sie können dies in den vielen Flüssen auf ihren Inseln oder im Ozean tun. Fische im Spiel sind von unterschiedlicher Seltenheit. Während einige Fische wie Schwarzbarsch sehr verbreitet sind, gibt es einige am anderen Ende des Spektrums, die sehr selten sind.

Eine solche Fischart ist der Quastenflosser. Hier finden Sie alles, was Sie über diese Fischart in der Animal Crossing-Serie wissen müssen.

Lesen Sie auch: Wer ist Gruff und was ist seine Rolle in Animal Crossing: New Horizons?

Alles, was Sie über Quastenflosser in Animal Crossing: New Horizons wissen müssen

Das große und blaue Aussehen des Quastenflossers macht ihn zu einem der begehrtesten und seltensten Fische. Während dieser Fisch das ganze Jahr über im Meer gefangen werden kann, kommt er nur unter bestimmten Bedingungen in Hülle und Fülle vor.

Der Quastenflosser erscheint reichlich, wenn es regnet oder schneit. Es ist jedoch bei Regen in New Horizons stärker ausgeprägt. Behalten Sie also den Himmel im Auge, um zu sehen, wann es regnen wird, damit Sie sich darauf vorbereiten können, den Quastenflosser zu fangen. Ein bedeckter Himmel kann auf Regen auf einer Animal Crossing-Insel hinweisen.

Lesen Sie auch: Was ist der Bug-Off in Animal Crossing: New Horizons – Leitfaden und Belohnungen?

Um den Quastenflosser anzulocken, haben sich Fischköder aus Manilamuscheln als sehr effektiv erwiesen. Mit diesem Fischköder müssen die Spieler den Pier entlang der Küste besuchen und den Fischköder ins Meer werfen.

Spieler, der versucht, Quastenflosser in Animal Crossing: New Horizons zu fangen (Bild über Hey Poor Player)
Spieler, der versucht, Quastenflosser in Animal Crossing: New Horizons zu fangen (Bild über Hey Poor Player)

Quastenflosser haben große Schatten, daher sollte es nicht sehr schwierig sein, sie zu erkennen. Außerdem ist es nichts wert, dass diese Fischart an jedem Tag des Jahres den ganzen Tag in der Nähe ist, so dass die Spieler sich nicht beeilen müssen, wenn es anfängt zu regnen, der Quastenflosser wird für Sie da sein, um ihn zu fangen!

Sobald die Spieler den Coleacanth gefangen haben, können sie den Fisch für 15000 Glocken verkaufen. Alternativ können Spieler den Quastenflosser auch dem Museum spenden, nachdem sie mit Blathers darüber gesprochen haben.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons Dorfbewohner-Rangliste – Rangliste der besten Dorfbewohner im Spiel


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *