Die GTA Remastered Trilogy liegt im Trend, weil Quellen sagen, dass Rockstar Games an einer remasterten Version von GTA 3, Vice City und San Andreas arbeitet.

Der Publisher arbeitet angeblich daran, Remaster-Versionen für seine Spieleklassiker zu erstellen. Diese Remakes erscheinen angeblich für alle Plattformen, einschließlich des tragbaren Nintendo Switch.

Laut Quellen von Kotaku arbeitet Rockstar an remasterten HD-Versionen der drei GTA-Titel aus der PS2-Ära. Die Quellen behaupten auch, dass sich diese Remaster in der letzten Entwicklungsphase befinden und diesen Herbst verfügbar sein werden.

GTA 3, Vice City und San Andreas erreichten alle großen Ruhm und Errungenschaften, als sie vor etwa zwei Jahrzehnten veröffentlicht wurden. Diese Spiele sind der Grund, warum Rockstar das Unternehmen ist, das es heute ist.

Spieler lieben und schätzen diese Titel immer noch als eine Form der Nostalgie, und die Geschichten aus diesen Spielen sind bis heute konkurrenzlos.


GTA Remastered Trilogy: Alle Details zu dieser News

Quellen von Kotaku haben bestätigt, dass Rockstar Dundee, eines der neuesten Studios des Unternehmens mit Sitz in Dundee, Schottland, an der Entwicklung der GTA Remastered Trilogy arbeitet.

Es wird auch angegeben, dass das Studio stark daran beteiligt ist, Rockstar bei der Entwicklung von GTA 5 für die im letzten Quartal des Jahres fälligen Ports der nächsten Generation zu unterstützen. Der amerikanische Entwickler hatte geplant, die GTA Remastered Trilogy an alle Spieler zu verschenken, die die Next-Gen-Version von GTA 5 und GTA Online kaufen würden.

Sie änderten jedoch ihre Pläne und beschlossen, diese Remaster separat zu verkaufen.

Diese GTA Remastered-Titel sollen bis Ende 2021 für alle großen Konsolen erscheinen und Anfang 2022 für PC und Mobilgeräte veröffentlicht werden. Rockstar und seine Muttergesellschaft Take-Two Interactive haben außerdem Pläne für drei unangekündigte Aktualisierungen klassischer Titel bestätigt.

Es muss daran erinnert werden, dass Spieler noch keine Neuigkeiten zu GTA 6 erhalten.

Mit dem Durchsickern von GTA-Remastern hat GTA 6 wieder begonnen, über Social Media im Trend zu liegen. Diesmal scherzen Fans darüber, wie Rockstar an einem weiteren Projekt arbeitet und nicht an GTA 6.

Gamer erwarten, dass die Remaster den klassischen GTA-Spielen gerecht werden, da der Entwickler wahrscheinlich die Unreal Engine verwendet hat, um sie zu erstellen.

Rockstar hat es vermieden, seine RAGE-Engine für dieses Projekt zu verwenden, und die Spieler sind neugierig, warum. Nur die Zeit wird diese Frage beantworten und ob die Änderung der Spiel-Engine diesen aktualisierten Spielen geholfen hat.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *